Denkmal für Ausgegrenzte, Emigrierte und Ermordete des Kunsthistorischen Instituts der Universität Wien

2008–21.Jhdt

2008 wurde vor dem Institut für Kunstgeschichte im Hof 9 des Campus der Universität Wien das Denkmal für vertriebene KunsthistorikerInnen der Universität Wien enthüllt. Das von Hans Buchwald nach einer Idee von Wolfgang Georg Fischer gestaltete Mahnmal soll an alle AbsolventInnen des Kunsthistorischen Instituts der Universität Wien, die aus ethnischen, religiösen und politischen Gründen in der Zeit zwischen 1933/1934 und 1945 ausgegrenzt, vertrieben und ermordet wurden, erinnern. Die Schrifttafel nennt nicht weniger als 70 Betroffene.

Weiterlesen

Das begehbare Denkmal hat die Form eines ringförmigen Tisches, der gewaltsam in zwei Teile gerissen wurde. Stühle sind an diesen Tisch teilweise eng, teilweise locker herangestellt, sodass einige Plätze besetzt werden können, andere aber immer unbesetzt bleiben werden. Eine Glasplatte zwischen den zwei Hälften des Tisches enthält die Namen der bis zum Zeitpunkt der Errichtung ermittelten Betroffenen. Das Zentrum des in der Wiese stehenden Denkmals bildet ein neu gepflanzter Blauglockenbaum.

Im Sinne eines fruchtbaren Zusammenwirkens von Forschung und Lehre wurde zur Enthüllung des Denkmals 2008 im Institut für Kunstgeschichte die Ausstellung „Wiener Kunstgeschichte gesichtet“„ eröffnet, die die Ergebnisse einer Gruppe Studierender zeigte, die im Rahmen intensiver forschungsgeleiteter Lehrveranstaltungen die Namen der Betroffenen und deren individuelle Schicksale erforscht haben (Leitung: Lioba Theis). So sollte den Namen wieder „ein Gesicht“ gegeben werden und die Geschichte persönlicher Lebenswege aufgezeigt werden.

2010 folgte eine weitere Ausstellung, wiederum von Studierenden unter der Leitung von Lioba Theis erarbeitet: „Ausgegrenzt, Vertrieben, Ermordet“, die auch die Biografien der 1938 vertriebenen Kunstgeschichte-Studierenden zeigte.

Die Ergebnisse dieser und weiterer Aktivitäten sind in einer ständigen Online-Präsentation ablesbar: http://www.univie.ac.at/geschichtegesichtet/

Liste der geehrten KunsthistorikerInnen