Bild

Das Siegel des Rektors der Universität Wien (Rektorssignet)

BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien UrheberIn: René Steyer, Inst. f. Kunstgeschichte der Universität Wien
1500

Siegelstempel (Typar) des Rektorssignets aus dem 16. Jahrhundert. Die Aufnahme ist zwecks Lesbarkeit der Umschrift gespiegelt: s[igillum] + rectoris + studii + wyenen[sis]

Das Signet des Rektors ist erstmals im Privileg Herzog Albrechts III. (1384) für die Universität erwähnt. Danach verfügte der Rektor über ein besonderes "signetum", das zu seinem persönlichen Gebrauch bestimmt war. Das Siegelbild zeigt eine nach aufwärts gerichtete Hand mit Ärmelkrause, die ein offenes Buch hält, in einem gestürzten Dreipass.

Nein