Bild

Die antike Göttin Minerva als Allegorie auf die gelehrte Gemeinschaft der Wiener Universität

BestandgeberIn: Archiv der Universität Wien UrheberIn: G. C. Eimmart
1693

Die Göttin Minerva (Pallas Athene) gilt als Patronin der Weisheit und der Wissenschaft. In dem Stich von G. C. Eimmart, der sich auf dem Frontispiz des Calendarium Academicum von 1693 befindet, dient sie der Symbolisierung der Universität Wien: Statt des üblichen Schildes mit dem Gorgonenhaupt hält sie ein loorbeerumkränztes Wappenschild mit den Siegelbildern der vier Fakultäten; rechts hinter ihr das Siegel der Universität Wien mit der Sapientia-Darstellung, die noch heute als Siegelbild und Logo der Universität in Gebrauch ist.

Calendarium academicum [...] universitatis Viennensis (Wien 1693)
B 77
Nein