Bild

John Boyer und Laudator Peter Becker bei der Ehrnedoktoratsverleihung 2015

BestandgeberIn: Universität Wien
1900

Laudator Peter Becker, stv. Vorstand des Instituts für Geschichte (links), spricht anläßlich der Verleihung des Ehrendoktorats an John Boyer 2015 über den "faszinierenden, produktiven und hochreflektierten Gelehrten" und Historiker John Boyer. Abgesehen von seinen wissenschaftlichen Leistungen, wobei die Lektüre seiner Bücher nach Peter Becker eine Freude sei, betont er auch Boyers sozial-politische Aktivitäten. So habe dieser z.B. eine Förderprogramm für talentierte Jugendliche für eine College-Ausbildung initiiert. John Boyer (rechts) ist Dekan an der University of Chicago. Er entwickelte ein Austauschprogramm für Studierende und Lehrende, mit dem er u.a. durch die Kooperation mit der Universität Wien die Anzahl an AuslandsstudentInnen seiner Universität seit 1992 verdreifachen konnte. In seiner Forschung konzentriert sich Boyer auf die Geschichte des modernen Europa, vor allem auf die Staaten, die Völker und die Gesellschaften in Mitteleuropa seit 1700.

http://medienportal.univie.ac.at/uploads/tx_ttmedienportal/pics/Becker_Boyer.jpg
Nein