Rosenburse

1423–1651

Hueber/Perger 1985: HNr. 1146
Teil von 1010 Wien, Postgasse 8, Barbaragasse 1, Dominikanerbastei 9

Ankauf 1423 durch Testamentsvollstrecker des Dr. med. Ulrich Grünwalder für eine Studentenwohnung und arme Schüler. Schon zuvor ist dort eine Burse bezeugt. Zu-Stiftung von Stipendien durch Niklas Untermhimmel 1432, im selben Jahr Statuten der vereinten Stiftung „Bursa rubee rose“. 1651 Abbruch (mit angrenzendem Haus) durch die Jesuiten und Errichtung des Konviktes St. Barbara samt Kapelle.

Weitere Informationen

Hueber/Perger 1985: HNr. 1146
Teil von 1010 Wien, Postgasse 8, Barbaragasse 1, Dominikanerbastei 9

Ankauf 1423 durch Testamentsvollstrecker des Dr. med. Ulrich Grünwalder für eine Studentenwohnung und arme Schüler. Schon zuvor ist dort eine Burse bezeugt. Zu-Stiftung von Stipendien durch Niklas Untermhimmel 1432, im selben Jahr Statuten der vereinten Stiftung „Bursa rubee rose“. 1651 Abbruch (mit angrenzendem Haus) durch die Jesuiten und Errichtung des Konviktes St. Barbara samt Kapelle.

Weitere Informationen