Charles-Daniel Bourcart, Dr. iur.

20.5.1860 – 31.5.1940
geb. in Gebweiler, Elsass gest. in Basel

Gesandter der Bundes-Republik Schweiz in Wien (1915-1925)

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrenzeichen Ehrenz. 1922

Der akademische Senat beschloss 1922, Charles-Daniel Bourcart das Ehrenzeichen der Universität Wien zu verleihen.

Daraufhin schrieb Bourcart am 25. Juli 1922 an den Rektor:

"Euer Magnifizenz,
​als mit der hohe Senat der Universität Wien vor einigen Wochen die grosse Ehre erwies mir ihr Ehrenzeichen zu verliehen, konnte ich diese hohe Auszeichnung nur unter dem Vorbehalte annehmen, daß meine Regierung dieselbe nicht als einen mir von einer fremden Regierung verliehenen Orden ansehe, dessen Annahme mir durch Art. 12 der Schweizerischen Bundesverfassung verboten wäre.
​Es gereicht mir zu besonderer Genugtuung, Ihnen berichten zu können, daß meine Regierung sich der von Ihnen von mir vertretenen Ansicht ausgeschlossen hat, daß das Ehrenzeichen der Universität Wien kein Orden im Sinne vn Art. 12 der Bundesverfassung sei und daß mir die Annahme dieser Auszeichnung daher gestattet wurde."

Die Verleihung des Ehrenzeichens der Universität Wien erfolgte offiziell laut Senatsbeschluss vom 19. Dezember 1922. Das Ehrenzeichen wurde am 23. Juni 1923 feierlich an Bourcart überreicht.

Archiv der Universität Wien, R 34.4: Ehrenbuch 1921-1959; Akademischer Senat, Gz. 708 ex 1919/20.
Katharina Kniefacz
Nein