Franz Matsch

16.9.1861 – 5.10.1942
geb. in Wien gest. in Wien

Maler und Bildhauer, Vertreter des Jugendstils

Gemeinsam mit Gustav Klimt wurde Franz Matsch 1894 von der Universität Wien beauftragt, die Deckengemälde für den großen Festsaal der Universität Wien zu gestalten.

  • Franz Matsch, 1936

    BestandgeberIn: Österreichische Nationalbibliothek Wien, Bildarchiv Zeitgeschichte
    1936

Druckversion