Frédéric Ferrière, Dr.

9.12.1848 – 14.6.1924
geb. in Genf gest. in Genf

Vizepräsident des Internationalen Roten Kreuzes in Genf

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrenzeichen Ehrenz. 1921

Die Kommission für die Gründung eines Ehrenzeichens der Universität Wien beschloss unter Vorsitz von Rektor Dopsch in ihrer Sitzung am 9. Juni 1921 den Antrag an den akademischen Senat zu stellen, Frédéric Ferrière als Präsidenten des Roten Kreuzes in Genf wegen "charitativer Hilfe" sowie fünf weiteren Personen das Ehrenzeichen der Universität Wien zu verleihen.

Der Akademische Senat beschloss in seiner Sitzung am 15. Juni 1921 die Verleihung des Ehrenzeichens der Universität Wien an Frédéric Ferrière. Die Auszeichnung wurde im Juli 1921 postalisch zugestellt.

> https://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%A9d%C3%A9ric_Ferri%C3%A8re

Archiv der Universität Wien, R 34.4: Ehrenbuch 1921-1959; Akademischer Senat, Gz. 708 ex 1919/20.
Katharina Kniefacz
Nein