Fritz Zerbst, Univ.-Prof. Dr. theol.

14.1.1909 – 2.12.1994
geb. in Schubin, Posen gest. in Baden bei Wien

Funktionen

DekanIn Evangelisch-Theologische Fakultät 1958/59
DekanIn Evangelisch-Theologische Fakultät 1963/64
DekanIn Evangelisch-Theologische Fakultät 1968/69
Rektor Evangelisch-Theologische Fakultät 1969/70
DekanIn Evangelisch-Theologische Fakultät 1975/76

 

> Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
> Wikipedia

Werke:

gem. mit Helmut Gollwitzer, Margarete Hoffer, Herbert Krimm: Evangelisches Christentum. Eine kurze Hilfe für kirchliche Unterweisung, 1935.
Amt und Frau in der Kirche (ev.-theol. Diss., Universität Wien), 1945.
Friede und Freude/Vom geistlichen Amt. Zwei Predigten, 1948.
Das Amt der Frau in der Kirche, 1950.
Konfirmandenbüchlein (hg. im Auftrag des Religionspädagogischen Ausschusses der Evang. Kirche A.u.H.B. in Österreich), 1951.
The Office of Woman in the Church, 1955.
gem. mit Gottfried Fitzer: Gottes Wort über Ehe und Familie. Öffentliche Vorträge auf der Generalsynode, 1956.
Steinzeit Heute. Gelbe Buschmänner im Süden Afrikas und die europäische Vorzeit, 1983.

 

Nein