Georg Gimpl, Dr.

22.2.1887 – 20.7.1947
geb. in Peggau gest. in Wien

Pfarrer von Wettmannstätten (Steiermark), Politiker der Christlich-Sozialen Partei, Abgeordneter zum Nationalrat (1920-1927)

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrenmedaille Ehrenmedaille gold 1922

Am 26. Jänner 1922 brachte der Prähistoriker Prof. Oswald Menghin den Vorschlag vor, Natioalrat Dr. Georg Gimpl die goldene Ehrenmedaille der Universität Wien zu verleihen:

"Im Besitze von R. Böhmker in Wien befand sich eine große prähistorische Sammlung, deren Wert heute nur durch eine hohe achtstellige Zahl annähernd umschrieben werden könnte. Es lagen hohe Angebote aus dem Auslande vor und die Gefahr einer Abwanderung dieser größten Privatsammlung Österreichs war dringend. Herrn Nationalrat Gimpl ist es nun gelungen, den Besitzer der Sammlung zu einem äußerst niedrigen Verkaufspreis zu bewegen; aber noch mehr: es gelang ihm die noch viel größere Aufgabe, das Unterrichts- und das Finanzministerium zum Ankauf der Sammlung zum Betrage von 3 1/2 Millionen Kronen für das Prähistorische Institut der Universität zu veranlassen. Wer die Verhältnisse kennt, wird zugeben, daß es außerordentlicher Hingabe, Energie und Geschicklichkeit bedurfte, um diesen Ankauf durchzusetzen. Das Prähistorische Universitätsinstitut ist durch diese Zuweisung, die am 14. November 1921 [...] erfolgte, zu dem mit archaeologischen Lehrmitteln bestausgestatteten der Welt emporgerückt.
​Der Unterzeichnete glaubt, daß man in einem so singulären Falle mit Anerkennung nicht kargen darf, und das um so weniger, als eine Auszeichnung sowohl Herrn Nationalrat Gimpl selbst, als auch andere Parlamentarier ermuntern dürfte, ihren Einfluss zugunsten der Universität Wien auch weiterhin zur Geltung zu bringen."

Darauf beruhend beantragte Senatskommission zur Verleihung von Ehrenzeichen und Ehrenmedaillen, Nationalrat Dr. Gimpl "für die Zuwendung einer überaus wertvollen Sammlung an das prähistorische Institut" die goldene Ehrenmedaille der Universität Wien zu verleihen.

Der Akademische Senat beschloss in seiner Sitzung am 24. März 1922 die Verleihung der goldenen Ehrenmedaille der Universität Wien an Georg Gimpl.

> https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_00408/
> https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Gimpl

Archiv der Universität Wien, R 34.4: Ehrenbuch 1921-1959; Akademischer Senat, Gz. 708 ex 1919/20; Akademischer Senat, Gz. 496 ex 1921/22.
Katharina Kniefacz
Nein