Otto Kahler, Prof. Dr.

8.1.1849 – 24.1.1893
geb. in Prag gest. in Wien

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Denkmal Arkadenhof 1904 Medizinische Fakultät

Otto Kahler habilitierte sich 1878 für Interne Medizin in Prag, wurde dort 1882 zum außerordentlichen, 1886 zum ordentlichen Professor ernannt und schließlich 1889 nach Wien berufen. Er förderte durch seine Untersuchungen vor allem die Lehre von den Erkrankungen des Zentralnervensystems.

Ihm zu Ehren wurde 1904 eine Büste (gestaltet von Richard Kauffungen, finanziert durch ein Denkmalkomitee) im Arkadenhof der Universität Wien enthüllt.

> u:monuments: Denkmal Otto Kahler
> Wien Geschichte Wiki
> ​Österreichisches Biographisches Lexikon
​> Wikipedia

Thomas Maisel, Gelehrte in Stein und Bronze. Die Denkmäler im Arkadenhof der Universität Wien. Wien: Böhlau; 2007. S. 101.
Thomas Maisel

Druckversion