Robert Kunitzer, Dr.

1800 – 1999

Wien

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrenmedaille Ehrenmedaille gold 1922

Mit einem Schreiben vom 7. November 1921 beantragte der Dekan der Medizinischen Fakultät, Dr. Robert Kunitzer, Chefarzt der chirurgischen Abteilung des Sydruham Hospitals in New York und Vorsitzender des Executive Committee der Vienna Childrens Milk Relief, ein Ehrenzeichen der Universität Wien zu verliehen. Kunitzer habe

"der medizinischen Fakultät den Betrag von einer Million Kronen gespendet und den Betrag in Form eines auf eine halbe Million lautenden Checks bereits an mich übermittelt mit der Widmung, dass der Betrag im Einvernehmen mit Sr. Magnifizenz dem Herrn Rektor für Zwecke der medizinischen Fakultät durch den gefertigten Dekan aufgeteilt werden solle."

Die Senatskommission zur Verleihung von Ehrenzeichen und Ehrenmedaillen beantragte zunächst, Dr. Robert Kunitzer "für seine Spenden für die medizinische Fakultät" die silberne Ehrenmedaille der Universität Wien zu verleihen.

Der Akademische Senat beschloss jedoch in seiner Sitzung am 24. März 1922 die Verleihung der goldenen Ehrenmedaille der Universität Wien an Robert Kunitzer

Archiv der Universität Wien, R 34.4: Ehrenbuch 1921-1959; Akademischer Senat, Gz. 708 ex 1919/20.
Katharina Kniefacz
Nein