Walther Ludwig, Prof. Dr.

9.2.1929
geb. in Stuttgart

Ehrungen

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Ehrendoktorat 2016 Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Walther Ludwig, Doyen der Neolatinistik, Klassischer Philologe, Professuren an der Universität Frankfurt am Main, an der Columbia University in New York/USA und an der Universität Hamburg; wichtiger Vertreter der Neolatinistik, die um die Mitte des 20. Jahrhunderts de facto neu begründet und als Teil der europäischen Literatur- und Kulturgeschichte aufgebaut wurde. Neben seinen philologischen Arbeiten im engeren Sinn hat Walther Ludwig die Neolatinistik immer wieder unter wissenschaftsgeschichtlichen, wissenschaftstheoretischen und soziologischen Gesichtspunkten einschließlich ihrer Funktion in der Gegenwart reflektiert und damit entscheidend zur internationalen Etablierung des Faches beigetragen. 1988-1991 Präsident der IANLS (seit 2012 Ehrenmitglied), 2016 Ehrendoktor der Universität Wien.

Nein