Bärbel Friedrich, Prof. Dr.

29.7.1945
born in Göttingen

Functions

Member of University Council 2014-2017/18
Member of University Council 2017/18-2022/23

Prof. Dr. Bärbel Friedrich wurde für die dritte Funktionsperiode von 1. März 2013 bis 28. Februar 2018 durch den Senat zum Mitglied des Universitätsrates der Universität Wien gewählt und für die vierte Funktionsperiode 1. März 2018 bis 28. Februar 2023 wiedergewählt.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

1965-1970: Studium der Biologie an der Georg-August-Universität Göttingen mit Abschluss Diplom
1970-1974: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gesellschaft für Strahlenforschung (GSF), Institut für Mikrobiologie, Göttingen
1973: Promotion in Mikrobiologie, Universität Göttingen
1975-1976: Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Research Associate am Massachusetts Institute of Technology (MIT), Department of Biology, Cambridge, USA
1977-1979: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gesellschaft für Strahlenforschung (GSF), Institut für Mikrobiologie, Göttingen
1980-1985: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Georg-August-Universität Göttingen
1983: Habilitation im Fach Mikrobiologie an der Georg-August-Universität Göttingen
1985-1994: C4-Professorin für Mikrobiologie am Fachbereich Biologie der Freien Universität Berlin
1994-2013: C4-Professorin für Mikrobiologie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät 1 der Humboldt-Universität zu Berlin
2013: Pensionierung

Mitgliedschaft in Akademien:

1994: Ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
1994: Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
1997: Korrespondierendes Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften
2000: Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Mitarbeit in Organisationen und Gremien (Auswahl):

1985-1989: Vizepräsidentin der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie
1991-1995: Mitglied des Heisenberg-Ausschusses der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1991-1997: Fachgutachterin für Mikrobiologie der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1997-1999: Mitglied des Wissenschaftsrates
1997-2003: Vizepräsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2000-2004: Vorstand der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte
2003-2005: Mitglied der Enquete-Kommission des Bundestages "Ethik und Recht in der modernen Medizin"
2004-2008: Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald
seit 2005: Vizepräsidentin der Leopoldina, Nationale Akademie der Wissenschaften
seit 2008: Wissenschaftliche Direktorin des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald

> Curriculum Vitae

Zuletzt aktualisiert am 04/26/18

Druckversion

  • University Council of the University of Vienna, 2015

    Der Universitätsrat der Universität Wien (v.l.n.r.): Ursula Lehmkuhl , Bärbel Friedrich , Hermann Hauser , Anneliese Stoklaska , Georg Winckler ,...

    Courtesy: University of vienna, Corporate Communications Originator: Joseph Krpelan
    2015