Eugenische Forschung als "eine politische nationalsozialistische Tätigkeit". Die akademische Verbindung von Eugenik, Anthropologie, Kriminalbiologie und Psychiatrie am Beispiel des Karriereverlaufs von Friedrich Stumpfl (1902–1997)

TitelEugenische Forschung als "eine politische nationalsozialistische Tätigkeit". Die akademische Verbindung von Eugenik, Anthropologie, Kriminalbiologie und Psychiatrie am Beispiel des Karriereverlaufs von Friedrich Stumpfl (1902–1997)
Publication TypeBook Chapter
Year of Publication2009
AutorInnenMayer, T
EditorHoldorff, B, Kumbier, E
Book TitleSchriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde 15
Pagination239–265
PublisherKönigshausen und Neumann
OrtWürzburg
Schlüsselwörter20. Jahrhundert