Biblio

Export 8 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: Autor is Thomas Mayer  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
T. Mayer, Von der humangenetischen "Diagnose" zur eugenischen "Therapie": Der Verein für freiwillige Erbpflege (Humangenetik) in Österreich in den 1960er Jahren, in 1968 – Vorgeschichten – Folgen. Bestandsaufnahme der österreichischen Zeitgeschichte. 7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008, I. Böhler, Pfanzelter, E., Spielbüchler, T., und Steininger, R. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2010, S. 96–102.
T. Mayer, Eugenics into Science. The Nazi Period in Austria, 1938–1945, in Proceedings of the Conference "Racial Science in Hitler’s New Europe" in Oslo 2009, .
T. Mayer, Die Wahl des Wortes? Eugenische Begriffe in Österreich zwischen 1945 und 1960. Eine Historische Netzwerkanalyse, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., und Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, S. 589–595.
T. Mayer, Hermann Neubacher: Karriere eines Südosteuropa-Experten, in "Mitteleuropa" und "Südosteuropa" als Planungsraum. Wirtschafts- und kulturpolitische Expertisen im Zeitalter der Weltkriege, C. Sachse Göttingen: StudienVerlag, 2010, S. 241–261.
T. Mayer, Eugenische Forschung als "eine politische nationalsozialistische Tätigkeit". Die akademische Verbindung von Eugenik, Anthropologie, Kriminalbiologie und Psychiatrie am Beispiel des Karriereverlaufs von Friedrich Stumpfl (1902–1997), in Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde 15, B. Holdorff und Kumbier, E. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2009, S. 239–265.
T. Mayer, Family Matters. The Rise of Family Research as a Scientific Method and the Scientification of Eugenics in Vienna after World War I, in Styles of Thinking in Science and Technology, H. Hunger, Seebacher, F., und Holzer, G. Wien: Verlag Der österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2010, S. 1068–1080.
T. Mayer, Eugenische Netzwerke im Österreich der Zwischenkriegszeit, in Wie nationalsozialistisch ist die Eugenik? Internationale Debatten zur Geschichte der Eugenik im 20. Jahrhundert, R. Wecker, Braunschweig, S., Imboden, G., und Küchenhoff, B. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2009, S. 241–261.
T. Mayer, Wie kommt die Eugenik in die Eugenik? Sampling und Auswahlverfahren von prozess-produzierten Daten am Beispiel eugenischer Netzwerke in Österreich, Linking Theory and Data, Bd. 34, S. 159–171, 2009.