Biblio

Export 45 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
Filters: Autor is Friedrich Stadler  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
F. Stadler, Philosophie, Wissenschaftstheorie, Mathematik, Logik. Prolog zu Emigranten-Wissenschaften, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 118–124.
F. Stadler, Wissenschaft und Österreichische Zeitgeschichte, Wissenschaftsgeschichte – Wissenschaftsforschung, Bd. 7, S. 93–116, 1996.
F. Stadler, Das Jahr 1968 als Ereignis, Symbol und Chiffre gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Konfliktzonen, in Das Jahr 1968 – Ereignis, Symbol, Chiffre, O. Rathkolb und Stadler, F. Wien: VUP, 2010, S. 9–20.
F. Stadler, Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2. Aufl. Münster: LIT.
F. Stadler, Österreich und der Nationalsozialimus – Die Folgen für das intellektuelle Leben, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, S. 15–28.
F. Stadler, Documentation: The Murder of Moritz Schlick, in The Vienna Circle. Studies in the Origins, Development and Influence of Logical Empiricism, Wien and New York: Springer, 2001, S. 866–909.
F. Stadler, 40 Jahre Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien – Zwischen Disziplin und Forschungsfeld, dieUniversitaet online, 2006.
F. Stadler und Stoppelkamp, B., Die Universität Wien im Kontext von Wissens- und Wissenschaftsgesellschaft, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., und Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 203-240.
F. Stadler, Wissenschaft ins Volk! – Popularisierungsbestrebungen im Wiener Kreis und "Verein Ernst Mach" von der Jahrhundertwende bis zum Ende der I.Republik, in Materialien zur Arbeiterbewegung 35, Wien: Europa Verlag, 1984, S. 619–645.
F. Stadler und Weibel, P., Biographical Documentation [Wissenschaft / Literatur / Film und Theater / Musik / Kunst und Architektur], in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., Wien: , 1995.
F. Stadler, "Vertriebene Vernunft" – Rückblick und Zusammenschau, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 27–50.
F. Stadler und Weibel, P., Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl. Wien: , 1995.
F. Stadler, Manuskript zur Vorlesung "Wissenschaftsentwicklung in der Zweiten Republik" SS 1995. 1995.
F. Stadler, Kontinuität und/oder Bruch? Anmerkungen zur österreichischen Wissenschaftsgeschichte 1938 bis 1955, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 9–23.
F. Stadler, Öffnung des Wissenschaftssystems: Wiener Kreis und Austromarxismus. Thesen zu einem Workshop, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, S. 77–82.
F. Stadler, Studien zum Wiener Kreis. Ursprung, Entwicklung und Wirkung des Logischen Empirismus im Kontext. Frankfurt am Main: , 1996, S. 920–961.
F. Stadler, Wiener Kreis und die Idee der Unity of Science, Fair. Zeitung für Kunst und Ästhetik, Bd. 1, 2009.
F. Stadler, Der Wiener Kreis, in Handbuch der deutschsprachigen Emigration 1933-1945, 2. Aufl., C. - D. Krohn Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft, 2008.
F. Stadler, Spätaufklärung und Sozialdemokratie in Wien 1918–1938. Soziologisches und Ideologisches zur Spätaufklärung in Österreich, in Aufbruch und Untergang. Österreichische Kultur zwischen 1918 und 1938, F. Kadrnoska Wien: Europa Verlag, 1981, S. 441–473.
F. Stadler, Vienna Circle and the University of Vienna, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 44–56.
F. Stadler, Philosophie – zwischen "Anschluss" und Ausschluss, Restauration und Innovation, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., und Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, S. 121–136.
F. Stadler, Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl. Münster: LIT.
F. Stadler, Manuskript zur Vorlesung "Wissenschaftsgeschichte als Wissenschaftstheorie I" WS 1994/95. 1994.
F. Stadler, Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955. Wien and München: Jugend & Volk, 1988.
F. Stadler, Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre. Wien and New York: Springer.

Seiten