Biblio

Export 23 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Autor is Tamara Ehs  [Clear All Filters]
Book Chapter
T. Olechowski und Staudigl-Ciechowicz, K., Allgemeines und österreichisches Staatsrecht, Verwaltungslehre und österreichisches Verwaltungsrecht, in Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien in den Jahren 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 465-521.
T. Ehs, Das extramurale Exil. Vereinsleben als Reaktion auf universitären Antisemitismus, in Jüdisches Vereinswesen in Österreich im 19. und 20. Jahrhundert, E. Adunka, Lamprecht, G., und Traska, G. Innsbruck: , 2011, S. 15–29.
T. Ehs, Die Vertreibung der ersten Staatswissenschafter: Helene Lieser und Johann Sauter, in Vertriebenes Recht – vertreibendes Recht. Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1938–1945, F. Stefan Meissel, Olechowski, T., Reiter-Zatloukal, I., und Schima, S. Wien: Manz, 2012, S. 233–259.
T. Ehs, Erziehung zur Demokratie: Hans Kelsen als Volksbildner, in Hans Kelsen: Leben – Werk – Wirksamkeit, R. Walter, Ogris, W., und Olechowski, T. Wien: , 2009.
K. Staudigl-Ciechowicz, Exkurs: Akademischer Antisemitismus, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. 2014, S. 67-72.
J. Feichtinger und Müller, S., Kelsen im wissenschaftshistorischen Kontext. Das reine Recht und die "Freunde der Demokratie", in Hans Kelsen. Eine politikwissenschaftliche Einführung, T. Ehs Wien: , 2009, S. 209–235.
T. König und Ehs, T., Ludwig Adamovich. Jurist, Minister, Rektor und Verfassungsrichter, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 305-310.
T. Ehs, Neue Österreicher. Die austrofaschistischen Hochschullager der Jahre 1936 und 1937, in Lager vor Auschwitz. Aspekte der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts, C. Jahr und Thiel, J. Berlin: Metropol, 2013, S. –.
K. Staudigl-Ciechowicz, Roland Graßberger, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 444-446.
K. Staudigl-Ciechowicz, Strafrecht und Strafprozessrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 420-451.
K. Staudigl-Ciechowicz und Olechowski, T., Völkerrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 521-546.
T. Ehs und König, T., Von der Staats- zur Politikwissenschaft, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 71-84.
T. Olechowski, Zivilgerichtliches Verfahrensrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., und Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, S. 396-419.
Journal Article
T. Ehs, Der "neue österreichische Mensch". Erziehungsziele und studentische Lagerpraxis, Vierteljahreshefte des Instituts für Zeitgeschichte, S. –, 2013.
T. Ehs, Die erste Doktorin unserer Fakultät: Helene Lieser, Juridicum Journal [http://journal.juridicum.at/?c=145&a=2647], 2010.
T. Ehs, Die Staatswissenschaften. Historische Fakten zum Thema 'Billigdoktorate' und 'Frauen- und Ausländerstudien', Zeitgeschichte, Bd. 37, S. 238–256, 2010.
T. Ehs, The Other Austrians, Journal on European History of Law, Bd. 2, Nr. 2, S. 16-27, 2011.
T. Ehs, (Studium der) Rechte für Frauen? Eine Frage der Kultur!, Beiträge zur Rechtsgeschichte Österreichs, S. 250–262, 2012.
T. Ehs, Über die Ursprünge österreichischer Politikwissenschaft. Ein Blick zurück im Bologna-Jahr 2010, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Bd. 39, S. 223–241, 2010.
T. Ehs, Vertreibung in drei Schritten. Hans Kelsens Netzwerk und die Anfänge österreichischer Politikwissenschaft, Vertreibung von Wissenschaft, Bd. 21, S. 146–173, 2010.