Biblio

Export 7 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
Filters: Autor is Johannes Seidl  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
J. Seidl, Eduard Suess. und die Entwicklung der Erdwissenschaften zwischen Biedermeier und Sezession. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2009, S. 430 S.
J. Seidl, Die Verleihung der außerordentlichen Professur für Paläontologie an Eduard Sueß im Jahre 1857. Zur Frühgeschichte der Geowissenschaften an der Universität Wien, in Wiener Geschichtsblätter, Bd. 57, Wien: , 2002, S. 38–61.
J. Seidl, Von der Immatrikulation zur Promotion. Ausgewählte Quellen des 19. und 20. Jahrhunderts zur biografischen Erforschung von Studierenden der Philosophischen Fakultät aus den Beständen des Archivs der Universität Wien, in Stadtarchiv und Stadtgeschichte. Forschungen und Innovationen. Festschrift für Fritz Mayerhofer zur Vollendung des 60. Lebensjahres, W. Schuster Linz: Archiv der Stadt Linz, 2004, S. 289–302.
J. Seidl, Der Nachlass Paul Uibleins – eine bedeutende Quelle zur Erforschung der Frühgeschichte der Universität Wien. Ein Werkstattbericht, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren, K. Mühlberger und Niederkorn-Bruck, M. Wien: , 2010, S. 213–219.
J. Seidl, Quellen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts zur biographischen Erforschung österreichischer Erdwissenschaftler aus den Beständen des Archivs der Universität Wien, in Workshop der Arbeitsgruppe "Geschichte der Erdwissenschaften". 19. November 2010, B. Hubmann und Seidl, J. Wien: , 2010, S. 34–39.
J. Seidl, Eduard (Carl Adolph) Suess. Geologe, Techniker, Kommunal-, Regional- und Staatspolitiker, Akademiepräsident, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 217-224.
J. Seidl und Lein, R., Eduard Sueß und die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität, in Von Maimonides bis Einstein. Jüdische Gelehrte und Wissenschaftler in Europa, I. Kästner und Kiefer, J. Aachen: , 2015, S. 179-202.