Biblio

Export 7 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Autor is Matthias Middell  [Clear All Filters]
2010
M. Middell, Ähnlichkeiten und Unterschiede im Vergleich der deutschen Wissenschaftssysteme nach 1945, in Gebrochene Wissenschaftskulturen. Universität und Politik im 20. Jahrhundert, M. Grüttner, Hachtmann, R., Jarausch, K., und John, J. Göttingen: V&R, 2010, S. 209.
M. Middell, Auszug der Forschung aus der Universität?, in Gebrochene Wissenschaftskulturen. Universität und Politik im 20. Jahrhundert, M. Grüttner, Hachtmann, R., Jarausch, K., und John, J. Göttingen: V&R, 2010, S. 279–301.
2004
J. Thiel, Nutzen und Grenzen des Generationenbegriffs für die Wissenschaftsgeschichte. Das Beispiel der "unabkömmlichen" Geisteswissenschaftler am Ende des Dritten Reiches, in Verräumlichung Vergleich Generationalität. Dimensionen der Wissenschaftsgeschichte, M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F. Leipzig: Akademische Verlagsanstalt, 2004, S. 111–132.
M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F., Raumbezug – Generation – Vergleich und Transfers- bzw. Vergelchtungsanalyse: Wie konstituiert Wissenschaftsgeschichte ihre Objekte, in Verräumlichung Vergleich Generationalität. Dimensionen der Wissenschaftsgeschichte, M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F. Leipzig: Akademische Verlagsanstalt, 2004, S. 7–23.
M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F., Raumbezug – Generation – Vergleich und Transfers- bzw. Vergelchtungsanalyse: Wie konstituiert Wissenschaftsgeschichte ihre Objekte, in Verräumlichung Vergleich Generationalität. Dimensionen der Wissenschaftsgeschichte, M. Middell, Thomas, U., und Uekötter, F. Leipzig: Akademische Verlagsanstalt, 2004, S. 7–23.
0
R. Chartier, Die Welt als Repräsentation, in Alles Gewordene hat Geschichte. Die Schule der ANNALES in ihren Texten 1929–1992, M. Middell und Sammler, S. Leipzig: Reclam, S. 320–347.