Biblio

Export 41 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: Keyword is Krieg  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
R. - D. Müller und Volkmann, H. - E., Die Wehrmacht. Mythos und Realität. München: , 1999.
S. Meyer und Schulze, E., Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf Familien, in Wiederaufbau weiblich. Dokumentation der Tagung "Frauen in der österreichischen und deutschen Nachkriegszeit", I. Bandhauer-Schöffmann und Hornung, E. Wien and Salzburg: , 1992, S. 112–137.
M. Messerschmidt, Die Wehrmacht im NS-Staat. Zeit der Indoktrination. Hamburg: , 1969.
T. Maurer, Hochschullehrer im Zarenreich. Ein Beitrag zur russischen Sozial- und Bildungsgeschichte. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1998.
T. Maurer, Der Krieg als Chance? Frauen im Streben nach Gleichberechtigung an deutschen Universitäten 1914–1918, Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 6, S. 107–138, 2003.
T. Maurer, "Studierende Damen": Kommilitoninnen oder Konkurrentinnen?, in "Wir siegen oder fallen!" Deutsche Studenten im Ersten Weltkrieg, M. Zirlewagen Köln: Steiner, 2008, S. 75–92.
T. Maurer, Kollegen – Kommilitonen – Kämpfer. Europäische Universitäten im Ersten Weltkrieg. Stuttgart: , 2006, S. 380 S.
T. Maurer, Weder Kombattanten noch Kommilitonen. "Feindliche Ausländer" in einer deutschen Universitätsstadt während des Ersten Weltkrieges, Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 8, S. 185–210, 2005.
H. Maier, Rüstungsforschung im Nationalsozialismus: Organisation, Mobilisierung und Entgrenzung der Technikwissenschaften. Göttingen: Wallstein, 2002, S. 96–112.
K. Macrakis, Surviving the Swastika. Scientific Research in Nazi Germany. New York and Oxford: de, 1993.

Seiten