Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
0
Blätter. Eine Zeitschrift für Studierende. Wien: Böhlau.
F. Romanik, Der Anteil der Akademikerschaft an Österreichs Freiheitskampf, hrsg. von der Liga der demokratischen Freiheitskämpfer Österreichs. o.O.: .
Der Heimatschutz-Student. Pro deo et patria – verbo ferroque!. Wien: .
H. Posch, Die Namen der vertriebenen Studierenden der Universität Wien, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., und Dressel, G. Wien and Münster: LIT, S. 351–505.
S. Preglau-Hämmerle, Die Österreichische Universität in der Zwischenkriegszeit (1918–1945), in Die politische und soziale Funktion der österreichischen Universität. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, D. . Innsbruck: Inn-Verlag, S. 145–191.
F. Mehring, Die Sozialdemokratie und die Studentenschaft, Neue Zeit, S. 705–709.
H. Posch, Die Studierenden von 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., und Dressel, G. Wien and Münster: LIT, S. 141–178.
H. Posch, Ingrisch, D., und Dressel, G., Einleitung, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. . Wien and Münster: LIT, S. 19–60.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Gemeindelexikon der im Reichsrate vertretenen Königreiche und Länder. Bearb. auf Grund d. Ergebnisse d. Volkszählung vom 31. December 1900 1. Niederösterreich. 1903. VIII, 382 S. 2. Oberösterreich. 1907. VIII, 340 S. 3. Salzburg. 1907. VIII, 77 S. 4. Wien: Hölder.
H. Sperl, Gliederung der Studentenschaft an den Hochschulen Österreichs und der Sudetenländer. Berlin: .
K. Pfoser-Schewig, "Hier trifft sich alles" .. Frankreich als Transit- und Niederlassungsland für österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 935–945.
Hochschulzeitung, Bd. 1. Wien: .
C. Verband, Incognito, ergo sum: studieren?. Wien: Cartell Verband, S. 21 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Katalog operationeller forschungspolitischer Maßnahmen. Wien: bm:wf, S. 9 S.
A. Müller und Müller, C., Lebensgeschichtliche Erinnerungen an Universitätsleben und Stadt. Göttingen: V&R | Vienna University Press.
H. Posch, März 1938: "Anschluß" und Ausschluss. Vertreibung der Studierenden der Universität Wien, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., und Dressel, G. Wien and Münster: LIT, S. 99–140.
B. Kreisky, Österreicher im Exil – Österreich und sein Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 63–68.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, Österreichische Statistik, Bd. 1–93, NF 1–18. Wien: Gerold, S. 155–208.
J. Marx, Polizei und Studenten. Ein Beitrag zur Vorgeschichte des 13. März 1848 in Wien, Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien, Bd. 19/20, S. 218–250.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Special-Ortsrepertorien der im Reichsrate vertretenen Königreiche und Länder. Neubearb. auf Grund d. Ergebnisse d. Volkszählung vom 31. December 1890 1. Niederösterreich. 1892. 249 S. 2. Oberösterreich. 1894. 125 S. 3. Salzburg. 1894. 125 S. 4. Stei. Wien: Hölder.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Specialortsrepertorium der im Reichsrate vertretenen Königreiche und Länder. Bearb. auf Grund d. Ergebnisse d. Volkszählung vom 31. December 1910 1. Niederösterreich. 1915. XI, 182 S. 2. Oberösterreich. 1916. XII, 244 S. 3. Salzburg. 1916. XII, 48 . Wien: k.k. Staatsdruckerei.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Statistik der allgemeinen Volksschulen und Bürgerschulen in den im Reichsrathe vertretenen Königreichen und Ländern. Auf Grund d. statistischen Aufnahme vom .. [1890, 1900] 30. April 1890. Bd 35. H.1. 1894, LXXXVI, 309 S. 15. Mai 1900. Bd 62. H.2. 19. Wien: Gerold.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Statistik der Unterrichts-Anstalten in den im Reichsrate vertretenen Königreichen und Ländern für das Jahr .. [1881–1914] 1881/82. Bd 3. H.2. 1884, XXII, 83 S. 1882/83. Bd 9. H.1. 1885, XIII, 83 S. 1883/84. Bd 12. H.3. 1886, XX, 83 S. 1884/85. Bd 1, Bd. 1 ff. Wien: Gerold.
B. Smetschka, Studierende Frauen – institutionalisierte Fremde. Dokumentation zu Leben und Werk der Absolventinnen des Wiener Instituts für Völkerkunde von 1945–1975, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , S. 231 S.
H. Posch, Studierende und die Universität Wien in der Dauerkrise 1918 bis 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., und Dressel, G. Wien and Münster: LIT, S. 61–97.

Seiten