Biblio

Export 28 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Filters: Keyword is Arbeit  [Clear All Filters]
Book Chapter
J. Ehmer, Die Normalität des Prekären: Berufskarrieren von Nachwuchswissenschaftlern in Österreich, in Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten, J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J. Wien: Edition Praesens, 2004, S. 215–236.
Book
A. Egger-Subotitsch, Österreich, A. M. S. |A., und Sturm, R., Zwischen Modernisierung und Stagnation. Beiträge zum Thema "Berufseinstieg und Erwerbschancen von AkademikerInnen in Österreich". Wien: Communicatio - Kommunikations- und Publ.-GmbH, 2009, S. 68 S.
A. Schneeberger und Petanovitsch, A., "Zwischen Akademikermangel und prekärer Beschäftigung. Zur Bewährung der Hochschulexpansion am Arbeitsmarkt ". Wien: IBW - Inst. für Bildungsforschung der Wirtschaft, 2010, S. 184 S.
L. Kroeber-Keneth, Zuviel Akademiker? Universität im Übergang. Freiburg: Herder, 1972, S. 140 S.
K. - M. Kuntz, Zur Soziologie der Akademiker – Fortbildung in 16 akademischen Berufen. Ergebnisse einer empirisch-soziologischen Untersuchung prototypischer Berufe. Stuttgart: Enke, 1973, S. 230 S.
I. Lydia Kirnbauer, Zukünftige Arbeitsmarktsituationen für junge HochschulabsolventInnen in Österreich. Modellprognosen für ausgewählte Studienrichtungen, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Frankfurt am Main: Campus, 1991, S. 267 S.
C. Honold, Werkstudenten in der Arbeitswelt der Taxifahrer: ".. oh mei, unser Student'l spricht auf". Götzens: Vor-Ort, 1984, S. 130 S.
K. Schnitzer, Vom Werkstudenten zum erwerbstätigen Studierenden: Ergebnisse einer Sonderauswertung im Rahmen der 12. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes im Sommersemester 1988. Hannover: HIS Hochschul-Informations-System Gmbh, 1990, S. 41 S.
M. Zauner, Universitäre LehrerInnenausbildung in der Zweiten Republik mit besonderer Berücksichtigung der Universität Wien und des Unterrichtsfachs Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, S. 156 S.
M. Zauner, Universitäre LehrerInnenausbildung in der Zweiten Republik mit besonderer Berücksichtigung der Universität Wien und des Unterrichtsfachs Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, S. 156 S.
L. Burkhard, Krings, I., und Fleischer, J., Überlegungen zum Problem des "Bedarfs" an hochqualifizierten Arbeitskräften und seiner Prognose. Hannover: HIS Hochschul-Informations-System Gmbh, 1970, S. 72+17 S.
H. von Felden und Schiener, J., Transitionen – Übergänge vom Studium in den Beruf. Zur Verbindung von qualitativer und quantitativer Forschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010, S. 184 S.
M. Hofstätter, Sturm, R., und Österreich, A. M. S., Qualifikationsbedarf der Zukunft V: Hochschule und Arbeitsmarkt. Wien: Communication, 2007, S. 80 S.
I. Asemissen, Nachwuchsfragen im Spiegel einer Erhebung 1953–1955. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1956, S. 328 S.
M. Streit, Langfristiger Akademikerbedarf und optimale Immatrikulation. Ein Modell zur Ökonomie eines Arbeitsmarktbereiches in Österreich, Habilschrift Univ. Linz. Linz: , 1977, S. 459 S.
E. Appelt, Karrierenschere. Geschlechtsverhältnisse im österreichischen Wissenschaftsbetrieb. Wien: LIT, 2004, S. 219 S.
J. Enders und Bornmann, L., Karriere mit Doktortitel? Ausbildung, Berufsverlauf und Berufserfolg von Promovierten. Frankfurt am Main: Campus, 2001, S. 253 S.
M. Hofstätter und Österreich, A. M. S. |A., Hochschule und Arbeitsmarkt. Beiträge zur Fachtagung "Perspektiven der Beschäftigung von HochschulabsolventInnen – Schlußfolgerungen für die Studien- und Berufsberatung" (22. November 2006 in Wien). Wien: Communicatio - Kommunikations- und Publ.-GmbH, 2007, S. 79 S.
J. Enders, "Die wissenschaftlichen Mitarbeiter: Ausbildung, Beschäftigung und Karriere der Nachwuchswissenschaftler und Mittelbauangehörigen an den Universitäten". Frankfurt am Main: Campus, 1996, S. 268 S.
U. Teichler, Der Arbeitsmarkt für Hochschulabsolventen. Zum Wandel der Berufsperspektiven im Zuge der Hochschulexpansion. München: Saur, 1981, S. 182 S.
E. Mittenecker, Bildungsreserven bei jungen Industriearbeitern: eine empirische Erkundungsstudie zur Leistungsfähigkeit und Bildungsbereitschaft weiblicher und männlicher Jugendlicher. Wien: Bundesministerium für Soziale Verwaltung, 1974, S. 27 S.
R. Kunze, Arbeitsmarkt für Hochschulabsolventen. Tendenzen und politische Lösungen (Symposium vom 27./28.10.1977). Berlin: Presse- und Informationsstelle der FU Berlin, 1978, S. 148 S.
O. Pregetter, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik in Österreich u. bes. Ber. des Arbeitsmarktes für Akademiker, ungedr. Diss. WU Wien. Wien: , 1980, S. 231 S.
M. Schmeiser, Akademischer Hasard. Das Berufsschicksal des Professors und das Schicksal der deutschen Universität 1870–1920. Eine verstehend soziologische Untersuchung. Stuttgart: Klett-Cotta, 1994, S. 436 S.

Seiten