Biblio

Export 44 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Keyword is Schlick  [Clear All Filters]
1937
R. Reininger, Moritz Schlick – Nachruf. Wien: Selbstverlag der Universität, 1937.
1981
M. Siegert, Der Mord an Professor Moritz Schlick, in Attentate, die Österreich erschüttern, L. Spira Wien: , 1981, S. 123–131.
1984
M. Schwarz, Die Struktur des Baues, in Die Universität am Ring 1884–1984, H. Fillitz Wien and München: Edition Brandstätter, 1984, S. 26–35.
M. Schwarz, Die Symbolik des Baues, in Die Universität am Ring 1884–1984, H. Fillitz Wien and München: Edition Brandstätter, 1984, S. 36–49.
1986
R. Haller, In memoriam Moritz Schlick (14.4.1882–22.6.1936), Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, S. 34–38, 1986.
H. Spiel, Zentrum im Wiener Kreis. Gedenkblatt für Moritz Schlick, FAZ|Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1986.
1988
P. Malina, Tatort: Philosophenstiege, in Bewusstsein, Sprache und Kunst, M. Benedikt und Burger, R. Wien: , 1988, S. 231–253.
1989
D. Grieser, Eine verhängnisvolle Affäre. Johann Nelböck und Sylvia Borowicka, in Eine Liebe in Wien, D. . St. Pölten and Wien: Verlag NÖ Pressehaus, 1989, S. 170–177.
1993
V. Matejka, Die Philosophie der Untat, in Das Buch Nr. 3, D. . Wien: Löcker, 1993, S. 44–58.
W. Kühnelt, Karl Camillo Schneider (1867–1943), Zoologe, in Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Bd. 10, andResearch F. York 1993, S. 382f.
andResearch F. York, Schlick, in Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950, Bd. 10, 1993, S. 232.
1997
F. Stadler, Die andere Kulturgeschichte am Beispiel von Emigration und Exil der österreichischen Intellektuellen 1930–1940, in Österreich im 20. Jahrhundert. Ein Studienbuch in zwei Bänden. Von der Monarchie bis zum Zweiten Weltkrieg, M. Gehler und Steininger, R. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1997, S. 499–534, 535–558.

Seiten