Biblio

Export 140 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is Medizin  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
F. Seebacher, Das Fremde im "deutschen" Tempel der Wissenschaften. Brüche in der Wissenschaftskultur der Medizinischen Fakultät der Universität Wien. Wien: Verl. der Österr. Akad. der Wiss., 2011, S. 456 S.
T. Müller, Das Rassenbiologische Institut der Universität Wien 1938 bis 1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2011, S. 141 S.
R. Erichsen, Das türkische Exil als Geschichte von Frauen und ihr Beitrag zum Wissenschaftstransfer in die Türkei von 1933 bis 1945, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, Bd. 28, S. 337–363, 2005.
L. Jordanova, Defining Features: Scientific and Medical Portraits 1660–2000. London: Reaktion Books/National Portrait Gallery, 2000, S. 192.
Denkschrift der Wiener Medicinischen Fakultät betreffend des numerus clausus. o.O.: Selbstverlag der k.k. Universität, 1886, S. 42 S.
H. Bernheimer, Der Anfang – und wie es weiterging. 125 Jahre Klinisches Institut für Neurologie, Wiener Klinische Wochenschrift, Bd. 120, S. 583–586, 2008.
H. Thaler, Der blaue Papagei. Erlebte Medizin, erlebte Welt. [Lebenserinnerungen eines österreichischen Arztes]. Leipzig: Reprintverlag, 1993, S. 242 S.
D. Angetter, Feikes, R., und Holubar, K., Der Einfluß des Nationalsozialismus auf die Dermatologie in Österreich 1933–1955 – illustriert am Beispiel der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie und am Personalstand den beiden Wiener Universitäts-Hautkliniken und der. 1999.
M. Löscher, ".. der gesunden Vernunft nicht zuwider .."? Katholische Eugenik in Österreich vor 1938. Innsbruck: StudienVerlag, 2005.
I. Arias-Lukas, Der Kampf um die höhere Bildung. Jüdische Medizinerinnen in Wien, Jüdisches Echo, Bd. 53, S. 258–265, 2004.
F. Seebacher, "Der operierte Chirurg". Die Rekonstruktion der Entstehungsgeschichte von Theodor Billroths Studie "Lehren und Lernen der medicinischen Wissenschaften" und die Reaktionen auf ihre antisemitischen Inhalte, Nachrichtenblatt der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik, S. 128–129, 2005.
W. Regal und Nanut, M., Der "Retter des Allgemeinen Krankenhauses", Ärzte Woche, Bd. 22, 2009.
H. Boral, Des anomalies congénitales de la colonne vertébrale et du thorax, thèse présentée a la faculté de médicine de l'Universite de Lausanne pour lobtention du grade de docteur en médicine. Wien, S. 40 S, 1939.
E. Klee, Deutsche Medizin im Dritten Reich. Karrieren vor und nach 1949. 2002.
J. Merinsky, Die Auswirkungen der Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich auf die Medizinische Fakultät im Jahre 1938 – Biographien entlassener Professoren und Dozenten, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1980.
C. Rokitansky, Die Conformität der Universitäten mit Rücksicht auf gegenwärtige österreichischen Zustände. Wien: Sallmayer, 1863, S. 24 S.
O. Abel, Die Entwicklung der Paläobiologie im Rahmen der Naturwissenschaften, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1932/33 am 16. November 1932, U. Wien Wien: , 1932, S. 95–117.
J. Kraft, Die Entwicklung der Rechtsgrundlagen des Medizinstudiums an der Universität Wien im europäischen Kontext: von den ersten Statuten der Medizinischen Fakultät 1389 zum UG 2002, ungedr. jur. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2008, S. 167 S.
B. Bauer, Die Errichtung der Fakultätsbibliothek für Medizin an der Universität Wien im Neuen AKH. Geschichte – Struktur – Perspektiven. Wien: , 1992, S. 207 Bl.
H. Gröger, Die Folgen des Nationalsozialismus für das Wiener Gesundheitswesen, in Wiener Gespräche zur Sozialgeschichte der Medizin. Medizin im Nationalsozialismus – Wege der Aufarbeitungen, S. Horn und Malina, P. Wien: Verlag der Österreichischen Ärztekammer, 2001, S. 160–167.
H. Flamm, "Die Geschichte der Tropenmedizin und Medizinischen Parasitologie in Österreich", Wiener Klinische Wochenschrift, Bd. 119, S. 1–7, 2007.
R. N. Proctor, Die Kampagne gegen den Tabak – Karl Astels Institut wissenschaftliches zur Erforschung der Tabakgefahren, in Blitzkrieg gegen den Krebs. Gesundheit und Propaganda im Dritten Reich, D. . 2002, S. 236–314.
A. Namal, "Die kurze Tätigkeit des österreichischen Hals-Nasen-Ohren-Spezialisten Prof. Dr. Erich Ruttin an der Universität Istanbul in den Jahren 1934 und 1935", Wiener Klinische Wochenschrift, Bd. 115, S. 432–437, 2003.
L. Erker, Die Leopold-Schönbauer-Gedenktafel im Alten Allgemeinen Krankenhaus, Gedenkdienst, S. 5, 2011.
D. Angetter und Holubar, K., Die Medizin in Österreich zwischen 1938 und 1945 – illustriert am Beispiel der Anatomie und der Dermatologie an der Universität Wien, in Mensch und Medizin in totalitären und demokratischen Gesellschaften, T. Ruzicka, Andel, M., und Bojar, D. Essen: Klartext, 2001.

Seiten