Biblio

Export 636 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
D. Lercher, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität. Eine schichtspezifische Untersuchung der Studierenden an der Universität Wien unter besonderer Betrachtung der Arbeiterkinder und der Akademikerkinder, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002.
F. Achleitner, Architecture in Exile, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 246–250.
F. Stadler, Posch, H., Lausecker, W., und Ingrisch, D., 'Arisierung', Berufsverbote und 'Säuberungen' an der Universität Wien. Ausschluss und Vertreibung 'rassisch' und/ oder politisch oder in anderer Weise verfolgter Lehrender und Studierender 1938/39, ungedruckter Projektbericht. Wien: , 2003.
M. L. Rozenblit, The Assertion of Identity. Jewish Student Nationalism at the University of Vienna before the First World War, Year-book Leo Baeck Institute, Bd. 27, S. 171–188, 1982.
R. Thieberger, Assimilated Jewish youth and Viennese cultural life around 1930, in Jews, Antisemitism and Culture in Vienna, I. Oxaal, Pollak, M., und Botz, G. London and New York: Routledge, 1987, S. 174–184.
M. Mößlang, Auf der Suche nach der ‚akademischen Heimat‘: Flüchtlingsprofessoren in Westdeutschland, Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 8, S. 143–156, 2005.
J. Marx, Aus dem Jahre 1848. Eine Liste von Bürger-Akademikern?, Wiener Geschichtsblätter, Bd. 22, S. 153–157, 1967.
J. Marx, Aus dem Jahre 1848. Kleine Beiträge zur Studentengeschichte, Wiener Geschichtsblätter, Bd. 21, S. 20–23, 1966.
C. Fleck und Zeilinger, A., Aus Österreich emigrierte Physiker und Techniker: Individuelle Erfahrungen und kollektive Verläufe 1930–1955. (ungedr. Endbericht I). Graz and Wien, 2003.
W. Heindl, Ausländische Studentinnen an der Universität Wien vor dem Ersten Weltkrieg. Zum Problem der studentischen Migrationen in Europa, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 317–343.
L. Erker, Ausstellungskonzept: Vertriebene Studierende 1938, ungedr. hist.-kuwi. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010, S. 169 S.
F. Kolland, Auswirkungen der Einführung von Studienbeiträgen auf die Studienbeteiligung und das Studierverhalten. Wien: , 2002.
B
, Been there, done that. Ein Tätigkeitsbericht der Österreichischen HochschülerInnenschaft 2001–2003. Wien: , 2003.
Bericht über die am 17. Dezember 1884 vom akademischen Verein "Kadimah" veranstaltete Makkabaer-Feier. Wien: Moritz Knöpfelmacher, 1885, S. 15–16.
Wund Kultur Bildung, Bericht über die Nachwuchsförderung und die Entwicklung der Personalstruktur der Universitäten gem. § 121 (19) UG 2002. Wien: , 2006, S. 114 S.
Besetzungskochbuch. Bericht über die studentische Übernahme der Philosophischen Fakultät Zagreb 2009 [http://www.scribd.com/doc/37771731/Das-Besetzungskochbuch]. 2009.
K. Büsel, Bildung oder Ausbildung? Zu den Erwartungen Studierender am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie Wien an ihr Studium und ihre beruflichen Perspektiven im Spannungsfeld Bologna-Prozess - Audimax-Proteste, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, S. 139 S.
C. Huerkamp, Bildungsbürgerinnen. Frauen im Studium und in akademischen Berufen 1900–1945. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1996, S. 402 S.
G. As, Bildungsgeschichten von Studierenden mit türkischem Migrationshintergrund. Eine qualitative Studie zum Bildungsverlauf in der zweiten Migrant/-innen Generation, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, S. 141 S.
S. Vater, Bildungsinstitutionen als soziales Sieb: Selektionseffekte im österreichischen Bildungssystem, in Im Klub der Auserwählten. Soziale Selektion an der Universität. Analysen und Strategien., S. Kuba Wien: Löcker, 2007, S. 9–26.
E. Mittenecker, Bildungsreserven bei jungen Industriearbeitern: eine empirische Erkundungsstudie zur Leistungsfähigkeit und Bildungsbereitschaft weiblicher und männlicher Jugendlicher. Wien: Bundesministerium für Soziale Verwaltung, 1974, S. 27 S.
Blätter. Eine Zeitschrift für Studierende. Wien: Böhlau.
K. - D. Stefan, Blind wie zu Kaisers Zeiten. Berlin: , 1985.
J. Haag, Blood on the Ringstrasse: Vienna's Students 1918–1933, The Wiener Library Bulletin, Bd. 29, S. 29–34, 1976.
Wund Kultur Bildung, Bolognabericht 2004: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2003). Wien: , 2004, S. 97 S.

Seiten