Biblio

Export 417 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: Keyword is 19. Jahrhundert  [Clear All Filters]
Book
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Berufsstatistik nach Ergebnissen der Volkszählung vom 31. December 1900 in den im Reichsrate vertretenen Königreichen und Ländern H.1. Analytische Bearbeitung und Reichsübersicht. CLXXI, 121 S. H.2. Niederösterreich. V, 141 S. H.3. Oberösterreich u, Bd. 66. Wien: ÖSTZ, 1904.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Bevölkerung und Viehstand der im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder, dann der Militärgrenze nach der Zählung vom 31. December 1869 H.1. Bevölkerung der im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder nach Geschlecht, Religion, Stand. Wien: k.k. Hof- u. Staatsdruckerei, S. 121 S.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, "Bewegung der Bevölkerung der im Reichsrathe vertretenen Königreiche und Länder in den Jahren .. [1881–1913] 1881 und 1882. Bd 05. H.1 [1884] XXX, 273 S. 1883. Bd 08. H.2. [1884] XVI, 137 S. 1884. Bd 12. H.2. [1886] XXI , 137 S. 1885. Bd 13. H.4. [1, Bd. 5, 8, 12, 13, 18, 21, 25, 28, 31, 37, 38, 46, 49, 52, 54, 55, 62, 67, 72, 73, 79, 84, 86, 88, 92, NF 8, NF 14. Wien: ÖSTZ.
P. Paul Figdor, Biographien österreichischer Urologen. Wien: Universimed, 2007, S. 214.
W. Weber, Biographisches Lexikon zur Geschichtswissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz: die Lehrstuhlinhaber für Geschichte von den Anfängen des Faches bis 1970. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1984, S. 697 S.
H. W. Flügel, Briefe österreichischer "Mineralogen" zwischen Aufklärung und Revolution. Graz: Leykam, 2009, S. 328 S.
G. Popp, CV in Österreich 1864–1938. Organisation, Binnenstruktur und politische Funktion. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1984.
J. Michael Häusle, Darf die Wiener Hochschule paritätisch werden?. Wien: Sarton, 1865.
F. Seebacher, Das Fremde im "deutschen" Tempel der Wissenschaften. Brüche in der Wissenschaftskultur der Medizinischen Fakultät der Universität Wien. Wien: Verl. der Österr. Akad. der Wiss., 2011, S. 456 S.
U. Auga, Bruns, C., Harders, L., und Jähnert, G., Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main: Campus, 2010.
R. Wagner-Rieger, Das Haus der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Festgabe zur 125-Jahrfeier der Akademie. Wien: , 1972.
L. Schönbauer, Das Medizinische Wien. Geschichte, Werden, Würdigung. Wien and Berlin: , 1944.
Das Patronatsfest der philos. Facultät an der Wiener Hochschule, nach 72jähriger Unterbrechung wieder gefeiert am 25. Nov. 1852 in der k.k. Universitätskirche zu Wien. Wien: Pichler, 1857, S. 3 S.
Das ungebaute Wien. Projekte für die Metropole 1800–2000. Katalog zur Ausstellung im Historischen Museum der Stadt Wien. Wien: , 1999.
J. Conrad, Das Universitätsstudium in Deutschland während der letzten 50 Jahre. Statistische Untersuchungen unter besonderer Berücksichtigung Preußens. Jena: , 1884.
K. Schulze-Westen, Das Vermächtnis der Urburschenschaft. Berlin: , 1952.
R. Meister, Das Werden der philosophischen Fakultät Wien. Wien: Verlag Adolf Holzhausens Nfg., 1937, S. 12 S.
H. Titze, Datenhandbuch zur deutschen Bildungsgeschichte. Bd. I: Hochschulen, 2.Teil: Wachstum und Differenzierung der deutschen Universitäten 1830–1945. Göttingen: V & R, 1995, S. 572.
kkS. Z. K. |k.k.Statistisc Zentralkommission, Denkschrift der K.K. Statistischen Zentralkommission zur Feier ihres fünfzigjährigen Bestandes. Wien: Manz, 1913, S. 228 S.
Denkschrift der Wiener Medicinischen Fakultät betreffend des numerus clausus. o.O.: Selbstverlag der k.k. Universität, 1886, S. 42 S.
U. Wien - Aka Senat, Denkschrift des Akademischen Senates der Universität Wien überreicht der k.k. Regierung und den beiden Häusern des Reichsrates. Wien: Selbstverlag der k.k. Universität, 1903, S. 42 S.
H. Titze, Der Akademikerzyklus. Historische Untersuchung über die Wiederkehr von Überfüllung und Mangel in akademischen Karrieren. Göttingen: V & R, 1990, S. 512.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, Der Aufwand für das öffentliche Unterrichtswesen in den im Reichsrathe vertretenen Königreichen und Ländern. Auf Grund d. Erhebungen des Jahres 1890, Bd. 42. Wien: ÖSTZ, 1895, S. CCII, 243 S.
G. Hartmann, Der CV in Österreich. Seine Entstehung, seine Geschichte, seine Bedeutung, 4. überarb. u. erg. Aufl. Kevelaer: Lahn, 2011.
F. Benda, Der Deutsche Turnerbund 1889. Seine Entwicklung und Weltanschauung. Wien: VWGÖ, 1991, S. 336 S.

Seiten