Biblio

Export 295 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is E  [Clear All Filters]
Book
F. Eckart, Edmund Otto Ehrenfreund, 1875–1942, Ubald Tartaruga. Wien: , 1998, S. 21 S,.
F. Endler, Egon Wellesz: Leben und Werk. Wien and Hamburg: Zsolnay, 1981.
Rvon Eitelb Edelberg, Eine österreichische Geschichtsgalerie. Wien: , 1879, S. 53–80.
Rvon Eitelb Edelberg, Eine österreichische Geschichtsgalerie. Wien: , 1879, S. 53–80.
H. Eberwein, Einzug der Frauen in die Technik. Pionierinnen an den Technischen Hochschulen in Graz und Wien, ungedr. Dipl. Univ. Klagenfurt. Innsbruck: , 2004.
T. Brüsemeister und Eubel, K. - D., Evaluation, Wissen und Nichtwissen. Wien: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
W. Ender, Hunziker, W., und Schmidhauser, H. P., Festschrift zur Vollendung des 65. Lebensjahres von Paul Bernecker. Wien: Institut für Fremdenverkehrsforschung, 1973.
W. Ender, Festschrift zur Vollendung des 70. Lebensjahres von Prof. Dkfm. Dr. Paul Bernecker. Wien: Manz-Verlag, 1978.
E. J. Engstrom, Hess, V., und Thoms, U., Figurationen des Experten. Ambivalenzen der wissenschaftlichen Expertise im ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhundert. Bern and Frankfurt am Main: Duncker & Humblot, 2005, S. 384 S.
J. Ehmer, Goltschnigg, D., Revers, P., und Stagl, J., Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bestandsaufnahmen und Zukunftsaussichten. Wien: Edition Praesens, 2004.
H. Exenberger und Arnberger, H., Gedenken und Mahnen in Wien 1938–1945. Gedenkstätten zu Widerstand und Verfolgung, Exil, Befreiung – Ergänzungen I. Wien: DÖW, 2001.
A. Ellmeier, Ingrisch, D., und Walkensteiner-Preschl, C., Gender performances. Wissen und Geschlecht in Musik, Theater, Film. Wien: Böhlau, 2011.
H. Engelbrecht, Geschichte des österreichischen Bildungswesens. Erziehung und Unterricht auf dem Boden Österreichs: Bd. 2: Das 16. und 17. Jahrhundert. Wien: , 1983.
H. Engelbrecht, Geschichte des österreichischen Bildungswesens. Erziehung und Unterricht auf dem Boden Österreichs. Band V: Von 1918 bis zur Gegenwart. Wien: ÖBV, 1988, S. 820.
H. Engelbrecht, Geschichte des österreichischen Bildungswesens. Erziehung und Unterricht auf dem Boden Österreichs: Bd. 3: Von der frühen Aufklärung bis zum Vormärz. Wien: , 1984.
G. Ann Eakin-Thimme, Geschichte im Exil: deutschsprachige Historiker nach 1933. München: M-Press Meidenbauer, 2005, S. 439 S.
H. Engelbrecht, "Grenzgänger" im Bildungsbereich – Wissenstransport und Kommunikation am Beispiel Österreichs. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1997, S. 93.
M. Ettl und Murauer, G., Hans Kelsen und die Bundesverfassung. Geschichte einer Josefstädter Karriere. Eine Ausstellung im Bezirksmuseum Josefstadt 30. September 2010–27. Februar 2001, Katalog 17. Wien: , 2010, S. 105 S.
T. Ehs, Hans Kelsen und politische Bildung im modernen Staat. Wien: Manz, 2007.
B. Ellermeier, Harter Geist und weiches Herz. Das intellektuelle Umfeld der Weissen Rose. Gemünden a. M.: , 2006.
A. Ebenbauer, Greisenegger, W., und Mühlberger, K., Historie und Geist. Universitätscampus Wien Band 1. Wien: , 1998.
M. Eisler, Historischer Atlas des Wiener Stadtbildes. Wien: , 1919, S. 34 S., 50 gef. Bl.
A. Egger und Frad, T., Hochschülerschaftsgesetz und Studentenheimgesetz. Einführung – Texte – Materialien – Entscheidungen – Anmerkungen. Wien: , 2000.
F. X. Eder, Homosexualitäten. Diskurse und Lebenswelten 1870–1970. Weitra: "Bibliothek der Provinz – Edition Seidengasse", 2011.
F. Schultheis, Cousin, P. - F., und Escoda, M. Roca i, Humboldts Albtraum. Der Bologna-Prozeß und seine Folgen. Konstanz: UVK, 2008.

Seiten