Biblio

Export 7187 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Thesis
G. Maria Hahnkamper, Der Wiener Gemeinderat zwischen 1861 und 1864, Universität Wien, Wien, 1973.
N. Rapold, Der psychisch Kranke. Zum Wandel der Sichtweise psychiatrischer Erkrankungen, Universität Wien, Vienna, 2008.
O. Schönegger, Der österreichische Kanonist Friedrich Maassen als Mensch, Gelehrter und Politiker, Universität Graz, Graz, 1963.
M. Schulcz, Der Niederösterreichische Landtag in der VIII. Wahlperiode von 1896 bis 1902, Universität Wien, Wien, 1982.
L. Mayr, Der Moraltheologe Franz Martin Schindler (1847-1922). Ein Beitrag zur Erforschung der moraltheologischen Lehrkanzel an der Universität Wien, Universität Wien, Wien, 1984.
M. Alexander Trofaier, Der Konvent des Wiener Schottenstiftes im Mittelalter: Prosopgraphische Studien zu einem Professbuch, 1155-1418, {Universität Wien}, Wien, 2017.
I. Fischl, Der „Campus Vienna Biocenter“. Zur politischen Strategie der Clusterbildung in der Biotechnologie, Universität Wien, Wien, 2004.
I. Fried, Das Metropolitankapitel zu St. Stephan in Wien in seiner personellen Zusammensetzung in der Zeit von 1722–1900, Universität Wien, Wien, 1952.
U. Denk, Das Collegium trilingue des Bischofs Johann Fabri: Ein Konzept zur katholischen Reform an der Wiener Universität, {Universität Wien}, Wien, 1998.
A. Toifl, Biographische Untersuchung zum Leben Erwin Mehls, Universität Wien, Wien, 1998.
W. Zawada, Adolf Menzel. Eine wissenschaftliche Biographie und kritische Würdigung für die Bedeutung seiner Staatslehre, Universität Wien, Wien, 1972.
F. Holly, Abt Berthold Dietmayr von Melk, Universität Wien, Wien, 1949.
Newspaper Article
K. Taschwer, Zwei entehrte Magnifizenzen, Der Standard, Wien, 2017.
K. Taschwer, Wie das Gesamtschul-Nein der ÖVP zustande kam, Der Standard, Wien, 2015.
T. Marie Storkovich, Verbrannte Klimtbilder: Das Puzzle von Immendorf, Die Presse, Wien, 2015.
N. N., Tod eines amerikanischen Philanthropen in Wien (Großkaufmann Anton Wedl, gestorben am 10.12.1929, 65jährig, gebürtiger Wiener), Neues Wiener Tagblatt, S. 9, 1929.
W. A. Perger, Symposion 600: Drei Tage im Mai, Die Zeit, Hamburg, 2015.
G. Strejcek, Statt ins Kloster an die Universität. Vor 100 Jahren, am 8. Juni 1913, wurde Sibylle Bolla-Kotek geboren, Wiens erste Rechtsprofessorin, die als gelernte Romanistin zu einer Spezialistin für Antikes Recht, aber auch für Numismatik wurde., Wiener Zeitung, daily Bd., Wien, 2013.
B. Biwald, "A Schuster ist er - und Krätz hat er", Wiener Zeitung, Wien, 2016.
K. Schubert, "Rektor" mit 22 Jahren. Als mir die Russen die Wiener Universität übergaben, Der Student. Beilage der Monatsschrift Morgen, Bd. 15, Wien, 1960.
K. Schubert, "Rektor" mit 22 Jahren. Als mir die Russen die Wiener Universität übergaben.., Die Furche, Bd. 18, Wien, S. 8, 1960.
P. Kampits, Peter Kampits zum Tod von Alfred Ebenbauer, Wiener Zeitung, Wien, 2007.
K. Taschwer, Max F. Perutz: Legendärer Leiter des erfolgreichsten Labors der Welt, Der Standard, Wien, 2019.

Seiten