Biblio

Export 7150 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
E. Kovács und Roth, G., Anselm Ricker und seine Pastoralpsychiatrie 1824–1902/03. Von den Anfängen pastoralmedizinischer Lehrtätigkeit an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien . Wien: Domverlag, 1973.
M. Hagner, Ansichten der Wissenschaftsgeschichte, M. Hagner Frankfurt am Main: Fischer, 2001, S. 7–41.
L. Adamovich, Ansprache des Rektors der Wiener Universität. Akademische Feier aus Anlaß der Ernennung der Herren Lt. Col. W. B. Featherstone, Major Leigh M. Lott, Major Georg A. Selke der USFA zu Ehrenmitgliedern der wiener Universität. Wien: Holzhausen, 1946, S. 25 S.
R. Meister, Ansprache zur Immatrikulationsfeier an der Universität Wien am 10. Juni 1944 und Abschiedsvorlesung an der Universität Wien am 26. Juni 1956, in Retrospektiven in Sachen Bildung, E. Lechner Klagenfurt: Abt. für Histor. Pädagogik, Univ. für Bildungswiss. Klagenfurt, 1996, S. 1–11.
P. Malewski, Anspruch auf Bildung. Der freie Zugang zu Bildung ist laut UNO ein Menschenrecht. Für die 72 Millionen Kinder auf der Welt, die heute nicht einmal eine Grundschule besuchen können, bleibt das ein leeres Versprechen, Atlas der Globalisierung, S. 68–71, 2012.
K. Ubl, Anspruch und Wirklichkeit: Die Anfänge der Universität Wien im 14. Jahrhundert, Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Bd. 113, 2005.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch und Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, S. 238–260.
B. Adamczak und Holme, B., Anti-Bluff. Intellinke zwischen StellvertreterInnen-Politik und Politik der Ersten Person, malmoe 46, 2009.
D. Rupnow, Antijüdische Wissenschaft im »Dritten Reich« – Wege, Probleme und Perspektiven der Forschung, Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts, Bd. 5, S. 539–598, 2006.
C. Aurednik, Antisemitische Gewalt und Deutschtümelei, Progress. Magazin der Österreichischen HochschülerInnenschaft, 2012.
A. Königseder, Antisemitismus 1933–1938, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. erg. Aufl., E. Tálos Wien: LIT, 2005, S. 54–65.
R. Körber, ,, Pugel, T., Imendörffer, B., und Führer, E., Antisemitismus der Welt in Wort und Bild. Dresden: M.O.Groth, 1935, S. 326 S.
B. Marin, Antisemitismus ohne Antisemiten: autoritäre Vorurteile und Feindbilder. Frankfurt am Main: Campus, 2000, S. 875 S.
N. Hammerstein, Antisemitismus und deutsche Universitäten 1871–1933. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1995.
I. Reiter-Zatloukal, Antisemitismus und Juristenstand. Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät und Rechtspraxis vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum "Anschluss" 1938., in Der lange Schatten des Antisemitismus. Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, O. Rathkolb Göttingen: V&R unipress , 2013, S. 183]-205.
J. Kunz, Anton Benya: Ansichten eines Nationalrats- und Gewerkschaftspräsidenten. Wien: Verlag der österr. Staatsdruckerei, 1992.
L. Douschan, Anton Benya. Österreichischer Gewerkschafts- und Nationalratspräsident. Wien: Böhlau, 2011.
A. Ebenbauer, Antrittsrede, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Universität Wien für die Studienjahre 1991/92 und 1992/93, U. Wien Wien: , 1992, S. 18–28.
T. Billroth, Antwort auf die Adresse des Lesevereines der deutschen Studenten Wien's. Wien: Gerold, 1876.
T. Billroth, Aphorismen zum "Lehren und Lernen der medicinischen Wissenschaften". Wien: Gerold, 1886, S. 92 S.
V. Knigge, Veen, H. - J., Mählert, U., und Schlichting, F. - J., Arbeit am europäischen Gedächtnis. Diktaturerfahrung und Demokratieentwicklung. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 2011.
N. Stehr, Arbeit, Eigentum und Wissen. Zur Theorie von Wissensgesellschaften. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1994, S. 622 S.
G. Adolf Scheel, Arbeit und Organisation des deutschen Studententums. Berlin: Junker & Dünnhaupt, 1938, S. 35 S.
I. Götz, Arbeiten, etwas Leisten, Helfen. Leitmotive nationaler Identifizierung im biographischen Kontext, in Inszenierungen des Nationalen. Geschichte, Kultur und die Politik der Identitäten am Ende des 20. Jahrhunderts, B. Binder, Kaschuba, W., und Niedermüller, P. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2001, S. 309–330.
D. Lercher, Arbeiter- und Akademikerkinder an der Universität. Eine schichtspezifische Untersuchung der Studierenden an der Universität Wien unter besonderer Betrachtung der Arbeiterkinder und der Akademikerkinder, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2002.

Seiten