Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
1991
K. Schubert, Die Wiedereröffnung der Universität Wien im Mai 1945. Wien: , 1991, S. 34 S.
M. Grüttner, "Ein stetes Sorgenkind für Partei und Staat" Die Studentenschaft 1930 bis 1945, in Hochschulalltag im "Dritten Reich". Die Hamburger Universität 1933–1945. [Bd. 1. Einleitung, allgemeine Aspekte. 1991 | Bd. 2. Philosophische Fakultät, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät. 1991 | Bd. 3. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fa, E. Krause Berlin: Reimer, 1991, S. 201–236.
W. Matznetter und Hatz, G., "Heiße Magister, heiße Doktor gar, .. " Eine Auswertung der Österreichischen Hochschulstatistik in Bezug auf Absolventen der Geographie 1976/77 bis 1988/89, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 48 (für 1989), Bd. 48, Wien: , 1991, S. 167–175.
M. A. Kohler, "Irgendwie windet man sich durch, mit großem Unbehagen". verpflichtende Dienste und Arbeitseinsätze der Studentinnen an der Universität Wien 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991, S. 144 S.
P. Lauf, Jüdische Studierende an der Universität zu Köln: 1919–1934. Wien and Köln: Böhlau, 1991, S. 275 S.
J. Stieber, Studien zu Fritz Brügel und seiner politischen Lyrik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Zur sozialen Lage der Studierenden 1990. Wien: , 1991.
1990
M. Cerman, Heide, H. Dienst, Griesebner, A., und Posch, H., Das Studium der Geschichte an der Universität Wien 1979–1989. Eine quantitative und qualitative Analyse des Studiums, der Studienbedingungen und der Studierenden/AbsolventInnen, ungedr. Endbericht des Forschungsprojekts des BMWF, 2 Bände. Wien, S. 452 S, 1990.
M. Harjung, Deutschnationale Studentenfraktionen nach 1945, ungedr. grund- u. integrativwiss. Dipl.-Arb. Univ. Wien. Wien: , 1990.
W. Heindl, Die konfessionellen Verhältnisse. Jüdische und katholische Studentinnen, in "Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück..". Frauen an der Universität Wien., W. Heindl und Tichy, M. Wien: Universitätsverlag, 1990, S. 139–149.
W. Heindl, Die russischen Studentinnen an der Wiener Universität. Ein Beispiel ausländischer Hörerinnen, in "Durch Erkenntnis zu Freiheit und Glück..". Frauen an der Universität Wien., W. Heindl und Tichy, M. Wien: Universitätsverlag, 1990, S. 129–138.
Ö. Verein fü Studentengeschichte, Die Vorträge der 9. österreichischen Studentenhistorikertagung in Leoben 1990. Wien: , 1990, S. 109 S.
W. Matznetter und Hatz, G., Diplomgeograph(inn)en an der Universität Wien. Erste Ergebnisse einer Absolvent(inn)enbefragung, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 47 (für 1988), 1990, S. 119–132.
W. Krönig und Müller, K. - D., Nachkriegs-Semester. Studium in Kriegs- und Nachkriegszeit. Stuttgart: Steiner Verlag, 1990, S. 371 S.
A. Griesebner, Politisches Feld Universität. Versuch einer Annäherung anhand der Mitbestimmungsmöglichkeiten der Studierenden zwischen 1918 und 1990, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1990, S. 165 S.
Universität, Bd. 26. 1990.
K. Schnitzer, Vom Werkstudenten zum erwerbstätigen Studierenden: Ergebnisse einer Sonderauswertung im Rahmen der 12. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes im Sommersemester 1988. Hannover: HIS Hochschul-Informations-System Gmbh, 1990, S. 41 S.
H. Seewann, Zirkel und Zionsstern – Bilder und Dokumente aus der versunkenen Welt des jüdisch-nationalen Korporationswesens. Ein Beitrag zur Geschichte des Zionismus auf akademischem Boden Bd. 1. Graz: , 1990, S. –.

Seiten