Biblio

Export 636 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: Keyword is Studierende  [Clear All Filters]
1989
D. Binder, Der Weg der Studentenschaft in den Nationalsozialismus, in Die Universität und 1938, C. Brünner und Konrad, H. Köln and Wien: Böhlau, 1989, S. 75–94.
C. Brünner und Konrad, H., Die Universität und 1938. Köln and Wien: Böhlau, 1989, S. 180 S.
Ö. H. |Ö. Hochschülerschaft-Frauenreferat, Frauen an österreichischen Universitäten. Wien: Ed. ÖH, 1989, S. 109 S.
A. Massiczek, Ich habe nur meine Pflicht erfüllt. Von der SS in den Widerstand. Wien: Junius, 1989.
F. Golücke, Korporationen und Nationalsozialismus. Schernfeld: SH-Verlag, 1989, S. 268 S.
W. Matznetter und Hatz, G., Lehramtsstudien und deren Fächerkombinationen mit "Geographie und Wirtschaftskunde" an der Universität Wien, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 46 (für 1987), 1989, S. 124–132.
Projekt "Studium und Biographie", Bios. Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History & Lebensverlaufsanalysen, Bd. 2, S. 151 ff, 1989.
R. Schweighofer, Studentenpolitik als Identitätsentwicklung: Krisen, Konflikte und Lernprozesse. Eine Revue, ungedr. phil. Diss. Univ. Innsbruck. Innsbruck: , 1989.
F. Kraus und Wildermuth, M., Unimut: StudentInnen in Bewegung. Berlin: Rotbuch, 1989, S. 151 S.
A. Heilingsetzer, Mesner, M., Rögl, H., und Weber, F., Zur Geschichte des Verbandes sozialistischer Studenten Österreichs (VSSTÖ) 1945–1970. Projektbericht an das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung. Wien: , 1989.
R. Pertschy, Zwischen "wesensgemäßem Einsatz" und Meldepflicht. Studentinnen im Nationalsozialismus. Österreich 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1989, S. 163 S.
1988
W. Matznetter und Hatz, G., Aktuelle Entwicklungen im Geographiestudium, in Geographischer Jahresbericht aus Österreich 45 (für 1986), 1988, S. 148–153.
B. Doser, Das Frauenkunststudium in Österreich 1870–1935. ungedr. Diss- Univ. Innsbruck. Innsbruck: , 1988.
W. Höflechner, "Die Baumeister des künftigen Glücks". Fragment einer Geschichte des Hochschulwesens in Österreich vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis in das Jahr 1938. Graz: Akademische Verlagsanstalt, 1988, S. 901 S.
L. Baier, Gottschalch, W., und Reiche, R., Die Früchte der Revolte: Über die Veränderung der politischen Kultur durch die Studentenbewegung. Berlin: Wagenbach, 1988, S. 153 S.
J. Pešek, Die Geschichtswissenschaft im Lichte der Dissertationen der Prager Tschechischen Universität 1882–1939, in Bildungsgeschichte, Bevölkerungsgeschichte, Gesellschaftsgeschichte in den böhmischen Ländern und in Europa. Festschrift für Jan Havránek zum 60. Geburtstag, H. Lemberg, Litsch, K., Plaschka, R. Georg, und Ránki, G. Wien: V&G, 1988, S. 57–70.
W. Brunner, Die Promotio sub auspiciis [Stand 31. Juli 1988]. Wien: BMWF, 1988, S. 43 S.
E. Klamper, Die Studenten und der "Anschluß", in Wien 1938. Katalog zur Ausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Wien: , 1988, S. 179–195.
H. Zaloscer, Eine Heimkehr gibt es nicht. Ein österreichisches curriculum vitae. Wien: Löcker, 1988.
A. Massiczek, Ich war Nazi. Erster Teil: 1916–1938. Faszination, Ernüchterung, Bruch. Wien: Junius, 1988.
G. Hartmann, Im Gestern bewährt. Im Heute bereit. 100 Jahre Carolinia. Zur Geschichte des Verbandkatholizismus. Wien and Graz and Köln: , 1988.
S. Holter und Suppan, W., Politik und Studenten in Österreich. Analyse der Studentenpolitik und der Hochschülerschaftswahlen, in Österreichisches Jahrbuch für Politik 1987, Wien and München: , 1988, S. 633–661.
F. Keller, Wien, Mai 1968 – Eine heiße Viertelstunde, 2. erweit. Aufl. Wien: , 1988, S. 167 S.
S. Meissl, Wiener Universität und Hochschulen, in Wien 1938. Katalog zur Ausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Wien: , 1988, S. 179–195.
1987
R. Thieberger, Assimilated Jewish youth and Viennese cultural life around 1930, in Jews, Antisemitism and Culture in Vienna, I. Oxaal, Pollak, M., und Botz, G. London and New York: Routledge, 1987, S. 174–184.

Seiten