Biblio

Export 588 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
B
G. Benetka und Slunecko, T., Desorientierung und Reorientierung – Zum Werden des Faches Psychologie in Wien, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 267-280.
G. Benetka, "Dienstbare Psychologie": Besetzungspolitik, Arbeitsschwerpunkte und Studienbedingungen in der "Ostmark", Psychologie & Gesellschaftskritik, Bd. 61, S. 43–81, 1992.
G. Benetka und Kienreich, W., Der Einmarsch in die akademische Seelenlehre, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, S. 115–132.
H. Benedikt, Damals im alten Österreich. Erinnerungen. Wien: , 1979.
M. Benedikt, Johann Oppolzer, Ein Gedenkblatt zum hundertsten Geburtstage (4. August), Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 21, Nr. 31, S. 1109-1115, 1908.
H. Benedikt, Die Gegenwartsaufgabe der Geschichte. Wien: Verlag der Österr. Hochschulzeitung, 1965, S. 238–242.
R. Bendix, Kaiserlich-königliche Ethnografie. Motivationen und Praxen von Wissensorganisatoren und -produzenten zwischen Zentrum und Peripherie, in Räume und Grenzen in Österreich-Ungarn 1867–1918. Kulturwissenschaftlichen Annäherungen, W. Fischer, Heindl, W., Millner, A., und Müller-Funk, W. Wien: , 2010, S. 293–307.
F. Benda, Georg, Ritter von Schönerer und Franz Xaver Kieszling in ihrer Bedeutung für die Deutsche Turnbewegung in Österreich, ungedr. phil. Hausarbeit, Univ. Wien. Wien: , 1978, S. 114 S.
F. Benda, Der Deutsche Turnerbund 1889. Seine Entwicklung und Weltanschauung. Wien: VWGÖ, 1991, S. 336 S.
F. Benda, 150 Jahre UNIVERSITÄTS SPORTINSTITUT WIEN - Ein historischer Überblick, 1998. [Online]. Available: https://www.univie.ac.at/USI-Wien/ueb/150jahre%20unisport.htm.
F. Benda und Hochschülerschaft, Ö., Sportstätten an den österreichischen Universitäten. Bestandsanalyse und Verbesserungsvorschläge – eine ÖH-Dokumentation. Wien: , 1977.
J. Ben-David, The Scientist's Role in Society: a comparative Study. Chicago: University of Chicago Press, 1971, S. 209 S.
A. Ben-Amos, Monuments and Memory in French Nationalism, History and Memory, Bd. 5, S. 50–81, 1993.
I. Below und Hansen-Schaberg, I., Kontexte der Erinnerung – Zur Wahrnehmung exilierter Kunsthistorikerinnen seit den 1960er Jahren in Deutschland und Österreich, in Alma Maters Töchter im Exil. Zur Vertreibung von Wissenschaftlerinnen in der NS-Zeit, München: Edition Text und Kritik, 2011, S. 248–278.
L. Bellak, Confrontation in Vienna. Larchmont/NY: CPS, 1993.
M. Bellaigue, Globalisation and memory, International Journal of Heritage Studies, Bd. 5, S. 35–43, 1999.
I. Belke, Karl R. Popper im Exil in Neuseeland von 1937 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 140–155.
C. Beiler, Schaffner, V., und Schmid, E., "Beyond the horizon". Festgabe in Würdigung von Johann Winkler. 2009, S. 87 S.
N. Bei und Saurer, E., Zu einer noch zu schreibenden Geschichte der weiblichen Universitätsgeschichtslosigkeit, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, S. 156–172.
K. Behrens, Brandl, M., Kahler, A., und Nowak, A., Unternehmen Universität. Zehn Streitgespräche zur Hochschulreform. Frankfurt am Main: VAS, 1997, S. 180 S.
M. Behrendt, Hans Nawiasky und die Münchner Studentenkrawalle von 1931, in Die Universität München im Dritten Reich. Aufsätze 1, E. Kraus München: Herbert Utz Verlag, 2006, S. 15–42.
K. Philipp Behrendt, Die Kriegschirurgie von 1939-1945 aus der Sicht der Beratenden Chirurgen des deutschen Heeres im Zweiten Weltkrieg, Dissertation. Freiburg: Universität Freiburg, 2003.
B. Behal, Kontinuitäten und Diskontinuitäten deutsch-nationaler katholischer Eliten im Zeitraum 1930–1965, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2009.
E. Hahn Beer, Ich ging durchs Feuer und brannte nicht. Eine außergewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte. Bern and München and Wien: Scherz, 1999.
R. Becker-Schmidt, Einleitende Überlegungen, in Soziale Ungleichheiten, Bd. SdBd 2, R. Kreckel Göttingen: Schwartz, 1983, S. 249–254.

Seiten