Biblio

Export 7339 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
W
A. Greive, Wilhelm Meyer-Lübke, in Bonner Gelehrte. Sprachwissenschaften, Bonn: , 1970, S. 200–213.
E. Gamillscheg, Wilhelm Meyer-Lübke, Zeitschrift für französische Sprache und Literatur , Bd. 60, S. 385–406, 1937.
J. Jud, Wilhelm Meyer-Lübke, Vox Romanica, Bd. 2, S. 336–344, 1937.
A. Kuhn, Wilhelm Meyer-Lübke, Zeitschrift für romanische Philologie, Bd. 57, S. 778–784, 1937.
E. Richter, Wilhelm Meyer-Lübke, Archiv für das Studium der neueren Sprachen , Bd. 170, S. 197–210, 1936.
R. N. Proctor, Wilhelm Huepers Geheimnis, in Blitzkrieg gegen den Krebs. Gesundheit und Propaganda im Dritten Reich, D. . 2002, S. 23–26.
C. Delphis, Wilhelm Friedmann (1884-1942). Le destin d'un francophile. Correspondance avec Georges Duhamel, Jean-Richard Bloch et Marcel Raymond. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 1999.
H. Lammasch, Wilhelm Emil Wahlberg, Allgemeine österreichische Gerichts-Zeitung, Bd. 52, S. 49ff., 1901.
T. König, ,, Fuchs, T., Hirnsperger, M., und Winter, M., "Wilhelm Emil Mühlmann – Ergebnisse einer wissenschaftsbiographischen Untersuchung". Seminararbeit der LV "Ethnologie im Nationalsozialismus", Andre Gingrich WS 2003/04. Wien, 2004.
G. Krotkoff, Wilhelm Czermak and spatiality in language, in Essays in egyptology in honor of Hans Goedicke, B. Bryan und Lorton, D. San Antonio, Texas: Van Siclen, 1994.
L. Höbelt, Wilhelm Brauneder. Verfassungsjurist, Dritter Präsident des Nationalrates, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 383-388.
E. Schulz, Wilhelm Bauer. Studien zu Leben und Werk. Wien: , 1979.
N. Stigler, Wilhelm Anton Neumann 1837–1919, Bd. 46. Wien: , 1975.
W. Rudloff, "Wieviel Macht den Räten? Politikberatung im bundesdeutschen Bildungswesen von den fünfziger bis zu den siebziger Jahren ". Berlin: Duncker & Humblot, 2004, S. 153–188.
R. Haller und Stadler, F., Wien—Berlin—Prag. Der Aufstieg der wissenschaftlichen Philosophie. Wien: , 1993.
F. Loidl und Krexner, M., Wiens Bischöfe und Erzbischöfe. Wien: Schendl, 1983.
Wienerischer Universitätsalmanach [Taschenbuch der Wiener k.k. Universität | Wienerischer Universitäts-Schematismus], (1791-1872) Bd. Wien: , 1791.
O. Bockhorn, Wiener Volkskunde 1938–1945, in Volkskunde und Nationalsozialismus. Referate und Diskussionen einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde. München 23. bis 25. Oktober 1986, H. Gerndt München: , 1987, S. 229–237.
A. Gottschald, Wiener Volksbildungswesen 1918–1928, Volksbildung, Bd. 8, S. 296–306, 1928.
U. Wien, Wiener Universitätszeitung. Wien: .
Wiener Universitätsreise. Wien: Holzhausen, 1910, S. 51 S.
Wiener Universitätskalender. Wien: .
D. S. |D. Studentens Wien, Wiener Universitätsführer (mit dem amtlichen Vorlesungsverzeichnis). Wien: Holzhausen.
S. Meissl, Wiener Universität und Hochschulen, in Wien 1938. Katalog zur Ausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Wien: , 1988, S. 179–195.
J. Feichtinger und Heiss, J., Wiener "Türkengedächtnis" im Wandel. Historische und anthropologische Perspektiven, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, S. 249–263, 2009.

Seiten