Biblio

Export 289 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
Filters: Autor is Friedrich Stadler  [Clear All Filters]
0
K. Pfoser-Schewig, "Hier trifft sich alles" .. Frankreich als Transit- und Niederlassungsland für österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 935–945.
J. Schneeweiß, Hitler in Spanien schlagen!, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 807–814.
P. Roessler, Humanität und Geschichtlichkeit. Berthold Viertels Essays zum Theater, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 584–599.
H. - R. Schießer, Im Exil zu Hause. Die vergebliche Heimkehr des Manès Sperber, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 564–574.
W. Posch, Josef Frank, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 645–658.
H. Gröger, Josef K. Friedjung, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 819–826.
A. Gisel, Julius Tandler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 815–818.
A. Eschbach und Willenberg, G., Karl Bühler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 297–305.
H. Zeisel, Karl Polanyi und Eduard März, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 425–428.
I. Belke, Karl R. Popper im Exil in Neuseeland von 1937 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 140–155.
H. Konrad, Karl R. Stadler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 509–514.
M. Lachs, Kinder und Schule unter dem Roten Stern, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 891–906.
L. Kohr, Klein sein oder nicht sein, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 387–398.
F. Stadler, Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2. Aufl. Münster: LIT.
F. Stadler, Kontinuität und/oder Bruch? Anmerkungen zur österreichischen Wissenschaftsgeschichte 1938 bis 1955, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 9–23.
F. Stadler, Kontinuität und/oder Bruch? Anmerkungen zur österreichischen Wissenschaftsgeschichte 1938 bis 1955, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 9–23.
B. Bettelheim, Kulturtransfer von Österreich nach Amerika, illustriert am Beispiel der Psychoanalyse, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 216–220.
E. Köhler, Kurt Gödel als österreichischer Emigrant, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 204–211.
B. Handlbauer, "Lernt fleißig Englisch!" Die Emigration Alfred Adlers und der Wiener Individualpsychologen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 268–287.
W. Schmidt-Dengler, Literaturwissenschaft und Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 520–522.
C. Fleck, Marie Jahoda, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 345–359.
A. Adler, Mein Vater Alfred Adler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 288–292.
S. Meissl, Nestroy im Exil. Der Literaturwissenschaftler Franz Heinrich Mautner, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 575–583.
K. Steiner, "Once a Lawyer, always a Lawyer?" Der Lebensweg eines emigrierten Juristen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 439–444.
W. Leinfellner, Oskar Morgenstern, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2. Aufl., F. Stadler Münster: LIT, S. 416–424.

Seiten