Biblio

Export 22 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
Filters: Autor is Klaus Taschwer  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
T
K. Taschwer, "Ein seltsamer Körper war diese Universität im Krieg". Über die Alma Mater Rudolphina in den Jahren 1914 bis 1918 - und danach, Der Standard, 2013.
K. Taschwer, Zwei entehrte Magnifizenzen, Der Standard, Wien, 2017.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch und Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, S. 238–260.
K. Taschwer, Nachrichten von der antisemitischen Kampfzone. Die Universität Wien im Spiegel und unter dem Einfluss der Tageszeitungen, 1920–1933, in Reichweiten und Außensichten. Die Universität Wien als Schnittstelle wissenschaftlicher Entwicklungen und gesellschaftlicher Umbrüche, M. Grandner und König, T. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 99–126.
K. Taschwer, Das skandalöse Ehrendoktorat des Dr. Forsthoff, Der Standard, Wien, 2019.
K. Taschwer, Othenio Abel, Kämpfer gegen die "Verjudung" der Universität, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, Julius Tandler: Professor und Bio-Politiker in einer Person, Der Standard, 2016.
K. Taschwer, Hochburg des Antisemitismus, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, Der Inkor-Rektor. Eine kurze politische Biografie des Paläontologen Othenio Abel (1875–1946) unter besonderer Berücksichtigung seines Wirkens an der Universität Wien, 2015. [Online]. Available: http://www.academia.edu/6918847/Der_Inkor-Rektor._Eine_kurze_politische_Biografie_des_Pal%C3%A4ontologen_Othenio_Abel_1875_1946_unter_besonderer_Ber%C3%BCcksichtigung_seines_Wirkens_an_der_Universit%C3%A4t_Wien._2014_.
K. Taschwer, Max F. Perutz: Legendärer Leiter des erfolgreichsten Labors der Welt, Der Standard, Wien, 2019.
K. Taschwer, Wissenschaftskrise und politischer Konflikt. Zu den Auseinandersetzungen um die wissenschaftliche Volksbildung in der Zwischenkriegszeit, Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung, Bd. 9 NF, S. 35–58, 1998.
K. Taschwer, Andenken an eine völlig vergessene Forscherin, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, "Ein seltsamer Körper war diese Universität im Krieg". Über die Alma Mater Rudolphina in den Jahren 1914 bis 1918 – und danach, in Im Epizentrum des Zusammenbruchs. Wien im Ersten Weltkrieg, A. Pfoser und Weigl, A. Wien: , 2013, S. 386-393.
K. Taschwer, Ein tragischer Held der österreichischen Wissenschaft, Der Standard, Wien, 2014.
K. Taschwer, Ende der Aufklärung? Die Entwicklung der volkstümlichen Universitätskurse in Wien zwischen 1918–1937, Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung, Bd. 10 NF, S. 108–128, 1999.
K. Taschwer, Die Universität unter dem Kruckenkreuz, Der Standard, Wien, 2014.
K. Taschwer, Eher verfehlte Gelehrten-Ehrungen, Der Standard, Wien, 2016.
K. Taschwer, Die zwei Karrieren des Fritz Knoll. Wie ein Botaniker nach 1938 die Interessen der NSDAP wahrnahm – und das nach 1945 erfolgreich vergessen machte, in Die Akademie der Wissenschaften in Wien 1938 bis 1945. Katalog zur Ausstellung, 1 Bd., J. Feichtinger, Matis, H., Sienell, S., und Uhl, H. Wien: , 2013, S. 47-54.
K. Taschwer, Wie das Gesamtschul-Nein der ÖVP zustande kam, Der Standard, Wien, 2015.
K. Taschwer, Geheimsache Bärenhöhle. Wie ein antisemitisches Professorenkartell der Universität Wien nach 1918 jüdische und linke Forscherinnen und Forscher vertrieb, in Alma mater antisemitica, Wien: , 2015.
K. Taschwer, Othenio Abel. Paläontologe, antisemitischer Fakultäts- und Universitätspolitiker, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 287-292.
K. Taschwer, Die verlorene Ehre des Konrad Lorenz, Der Standard, Wien, 2015.