Biblio

Export 6 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: Autor is Ulrike Felt  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
F
Felt, Ulrike, und Maximilian Fochler, Riskante Verwicklungen Des Epistemischen, Strukturellen Und Biographischen: Governance-Strukturen Und Deren Mikropolitische Implikationen Für Das Akademische Leben, in Steuerung von Wissenschaft? Die Governance des österreichischen Innovationssystems, Peter Biegelbauer, Steuerung Von Wissenschaft? Die Governance Des Österreichischen Innovationssystems (Innsbruck and Bozen and Wien: Studienverlag, 2010), S. 297–328 <http://sciencestudies.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/dep_sciencestudies/pdf_files/publikationen/felt_fochler_Riskante_verwicklungen_reprint_March2010.pdf>
Felt, Ulrike, und Elisabeth Nemeth, Universität, Demokratie Und Hochschulreform Im Nachkriegsösterreich: Über Möglichkeiten Und Grenzen Demokratischer Entscheidungsstrukturen, in "Wissen für Alle". Beiträge zum Stellenwert von Bildung in der Demokratie, Christian Stifter und Bisovsky, Gerhard, "Wissen Für Alle". Beiträge Zum Stellenwert Von Bildung In Der Demokratie (Wien: Verband Wiener Volksbildung, 1996), S. 45–74
Felt, Ulrike, Über Nutzen Und Handlungsräume Der Wissenschaftsforschung. Ulrike Felt Im Gespräch Mit Markus Arnold Und Gert Dressel, in Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen, Markus Arnold und Dressel, Gert, Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen (Wien: Turia+Kant, 2004), S. 150–162
Felt, Ulrike, "Öffentliche" Wissenschaft. Zur Beziehung Von Naturwissenschaften Und Gesellschaft In Wien Von Der Jahrhundertwende Bis Zum Ende Der Ersten Republik, Wissenschaftsgeschichte – Wissenschaftsforschung, Wissenschaftsgeschichte – Wissenschaftsforschung, 7 (1996), 45–66
Felt, Ulrike, Der Wissenschaftswandel In Österreich (1848–1938). Versuch Einer Kulturwissenschaftlichen Annäherung, in Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen, Markus Arnold und Dressel, Gert, Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen (Wien: Turia+Kant, 2004), S. 53–68