Biblio

Export 175 results:
[ Autor(Desc)] Titel Typ Jahr
Filters: Keyword is Wissen  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
R. Hackauf, Auch Wien, auch Wien muss brennen …, Ganz draußen? Sozialreportagen aus dem Abseits, 2011.
A. Henry Halsey, Der Zugang zur Universität, in Geschichte der Universität in Europa. Band IV. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2010, S. 191–217.
N. Hammerstein, Epilog: Universitäten und Kriege im 20. Jahrhundert, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 515–545.
M. Hartmann, Der Mythos von den Leistungseliten. Spitzenkarrieren und soziale Herkunft in Wirtschaft, Politik, Justiz und Wissenschaft. Frankfurt am Main and New York: Campus, 2002.
M. Hartmann, Eliten und Macht in Europa. Ein internationaler Vergleich. Campus, 2007.
F. Hartmann, Wissensgesellschaft und Medien des Wissens, SWS-Rundschau, Bd. 42, S. 1–22, 2002.
M. Hartmann, Elitensoziologie. 2004.
A. Höcker, Moser, J., und Weber, P., Wissen. Erzählen. Narrative der Humanwissenschaften. Bielefeld: transcript, 2006.
W. Höflechner, Österreich: eine verspätete Wissenschaftsnation?, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 1: Historischer Kontext, wissenschaftssoziologische Befunde und methodologische Voraussetzungen, K. Acham Wien: , 1999, S. 93–114.
W. Höflechner, Zum System der Wissenschaft und seinen institutionellen Komponenten in Österreich bis zum Zweiten Weltkrieg, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 1. Erleben, Wissen, Erkennen, K. Acham Wien: , 2004, S. 481–584.
C. Honegger, Wissen, Gender, Professionalisierung. Historisch-soziologische Studien. Zürich: Chronos, 2003, S. 315 S.
C. Hubig, Conditio Humana – Dynamik des Wissens und der Werte. Berlin: Akademie-Verlag, 1997.
C. Huerkamp, Bildungsbürgerinnen. Frauen im Studium und in akademischen Berufen 1900–1945. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1996, S. 402 S.
J
K. Jackstel und Leitner, E., Studienreform und Hochschuldidaktik 1890–1933. Konzepte, Kontroversen, Kompromisse, Bd. 14. Studienverlag, 1990.
K. H. Jarausch, Der Lebensweg der Studierenden, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, S. 301–322.
H. Joas, Wertevermittlung in einer fragmentierten Gesellschaft, in Die Zukunft der Bildung, N. Kilius, Kluge, J., und Reisch, L. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, S. 58–77.
R. Jünger, Bildung für alle?. Wien: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
K
J. Kaube und Schmidt, J. F. K., Die Wirklichkeit der Universität. Rudolf Stichweh zum 60. Geburtstag, Bd. 16. Stuttgart: Lucius & Lucius, 2010, S. 218–485.
T. Kaufmann, Materialität des Wissens, unsettling knowledges, 2012.
J. Kersten, Neu, C., und Vogel, B., Demografie und Demokratie. Zur Politisierung des Wohlfahrtsstaates. Hamburg: Hamburger Edition, 2012, S. 151.
N. Kilius, Kluge, J., und Reisch, L., Die Zukunft der Bildung. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002.
W. Kippes, Öffnung der Hochschule, Bd. 6. 1982.
H. R. Klecatszy, Hans Richard Klecatszy, in Recht und Geschichte. Ein Beitrag zur österreichischen Gesellschafts- und Geistesgeschichte unserer Zeit. Zwanzig Historiker und Juristen berichten aus ihrem Leben, H. Baltl, Grass, N., und Faußner, H. Constantin Sigmaringen: Thorbecke, 1990, S. 165 ff.

Seiten