Biblio

Export 387 results:
Autor Titel [ Typ(Asc)] Jahr
Filters: First Letter Of Title is B  [Clear All Filters]
Book Chapter
H. Siegrist, Bürgerliche Berufe. Die Professionen und das Bürgertum, in Bürgerliche Berufe. Zur Sozialgeschichte der freien und akademischen Berufe im internationalen Vergleich. Acht Beiträge, D. . Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1988, S. 11–50.
J. Jacobs, Bundists in Vienna and the Variety of Jewish Experience in the Austrian First Republic, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner und Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, S. 115–133.
C. Fleck und Müller, A., Bruno Bettelheim (1903–1990) und die Konzentrationslager, in Deutsch-jüdische Wissenschaftsschicksale. Studien über Identitätskonstruktionen in der Sozialwissenschaft, A. Barboza und Henning, C. Bielefeld: Transcript, 2006, S. 180–231.
D. Rupnow, Brüche und Kontinuitäten – Von der NS-Judenforschung zur Nachkriegsjudaistik, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 79–110.
F. Ehrendorfer, Hesse, M., und Kiehn, M., Botanik und Biodiversitätsforschung am Standort Rennweg der Universität, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 281-296.
R. Stecher, Blick-Stationen. Die andere Art einen Lebensraum wahrzunehmen, in Ein Viertel Stadt. Zur Frage des Umgangs mit dem ehemaligen Jüdischen Viertel in Hohenems, J. Museum Hohenems Innsbruck: StudienVerlag, 1997, S. 72–85.
R. Walter, Bleibende Erinnerungszeichen an eine Rechtslehre, in Grundlagen der Österreichischen Rechtskultur: Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag, T. Olechowski, Neschwara, C., und Lengauer, A. Wien: Böhlau, 2010, S. 543–562.
K. - M. Gauss, "Bitter Ink", in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 214–218.
H. Berger, Bischof Albrecht III. als Gelehrter von europäischem Rang (Albert von Sachsen ), in Das erste Bistum Mitteldeutschlands. Zeitzeugnisse von Kaiser Karl dem Großen bis zum Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Brandenburg (= Veröffentlichungen des Städtischen Museums Halberstadt 29), G. Maseberg und Schulze, A. Halberstadt : , 2004, S. 81-92.
I. Maria Leitner, "Bis an die Grenzen des Möglichen": Der Dekan Viktor Christian und seine Handlungsspielräume an der Philosophischen Fakultät 1938–1943, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 49–78.
C. Mentschl, Biographisch-lexikalisches Arbeiten. Gedanken zu Theorie und Praxis fächerübergreifender biographischer Lexika, mit besonderer Berücksichtigung des Österreichischen Biographischen Lexikons, in Vom Lebenslauf zur Biographie. Geschichte, Quellen und Probleme der historischen Biographik und Autobiographik, T. Winkelbauer Waidhofen/Thaya: , 2000, S. 47–67.
G. Enderle-Burcel, Biographien der Spitzenbeamten der Ersten Republik – ein Beitrag zur Elitenforschung, in Diener vieler Herren. Biographisches Handbuch der Sektionschefs der Ersten Republik und des Jahres 1945, G. Enderle-Burcel und Follner, M. Wien: Europaverlag, 1977, S. 5–20.
B. Dausien, Biographieforschung als "Königinnenweg"? Überlegungen zur Relevanz biographischer Ansätze in der Frauenforschung, in Erfahrung mit Methode. Wege sozialwissenschaftlicher Frauenforschung, A. Diezinger Freiburg: , 1994, S. 129–153.
F. Stadler und Weibel, P., Biographical Documentation [Wissenschaft / Literatur / Film und Theater / Musik / Kunst und Architektur], in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., Wien: , 1995.
F. Huter, Biografien der Archivbeamten seit 1749, in Gesamtinventar d. Wiener Haus-, Hof- u. Staatsarchivs, Bd. 1, L. Bittner 1936, S. 1-166.
P. - H. Kucher, "…bin nirgendwo zu Hause …" – Zu Leben und Werk von Stella Rotenberg, in Scherben sind endlicher Ort. Ausgewählte Lyrik und Prosa (hgg. V. Primus-Heinz Kucher, Armin A. Wallas), S. Rotenberg Wien: VfGk, 1991, S. 13–25.
W. Marotzki, Bildungstheorie und allgemeine Biographieforschung, in Handbuch erziehungswissenschaftliche Biographieforschung, H. - H. Krüger und Marotzki, W. Opladen: , 1999, S. 57–68.
L. Lassnigg, Bildungsreform gescheitert .. Gegenreform? 50 Jahre Schul- und Hochschulpolitik in Österreich, in Österreich 1945–1995. Gesellschaft. Politik. Kultur, R. Sieder, Steinert, H., und Tálos, E. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1995, S. 458–484.
R. Hinteregger, Bildungspolitische Tendenzen in Österreich 1918–1934, in Bildung, Politik und Gesellschaft, G. Klingenstein und Lutz, H. Wien: Verlag für Geschichte und Politik, 1978, S. 264–301.
G. -Gesellschaft, Bildungspolitik, in Staatslexikon – Recht – Wirtschaft – Gesellschaft. Bd. 1, 7. Aufl., Freiburg and Basel and Wien: Herder Verlag, 1995, S. 798–809.
W. Rudloff, Bildungsplanung in den Jahren des Bildungsbooms. Forschungen zur Regionalgeschichte, in Demokratisierung und gesellschaftlicher Aufbruch: die sechziger Jahre als Wendezeit der Bundesrepublik, M. Frese, Julia, P., und Teppe, K. Paderborn: Schöningh, 2005, S. 259–282.

Seiten