Biblio

Export 227 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: First Letter Of Title is O  [Clear All Filters]
2005
und Faschingeder, G., Ökonomisierung der Bildung. Tendenzen, Strategien, Alternativen. Wien: Mandelbaum, 2005, S. 223 S.
M. Zykan, Oppolzer, Johann, in Enzyklopädie Medizingeschichte, W. E. Gerabek, Haage, B. D., Keil, G., und Wegner, W. Berlin, New York : De Gruyter, 2005, S. 1076.
H. Landsmann, Österreich ist, wenn es richtig weh tut. Reflexionen und Reaktionen zur Ausstellung: "Jetzt ist er bös, der Tennebaum. Die Zweite Republik und ihre Juden", eForum zeitGeschichte, 2005.
A. Pinwinkler, Österreichische Historiker im Nationalsozialismus und in der frühen Zweiten Republik – eine ausgebliebene Debatte? Kritische Überlegungen zu Fritz Fellners Essay 'Der Beitrag Österreichs zu Theorie, Methodik und Themen der Geschichte der Neuzeit', Geschichtsbilder, Geschichtssprachen, Bd. 32, S. 35–26, 2005.
C. Fleck, Österreichs Wissenschaften in den Augen amerikanischer Besucher, WZGN | Wiener Zeitschrift für Geschichte der Neuzeit, Bd. 5, S. 119–134, 2005.
M. Fontán, Oswald Menghin: Ciencia y Nazismo. El antisemitismo como imperative moral. Buenos Aires: , 2005.
K. Bruckschwaiger, Othmar Spann. Ein österreichischer Vertreter der konservativen Revolution?, in Im Schatten der Totalitarismen. Vom philosophischen Empirismus zur kritischen Anthropologie. Philosophie in Österreich 1920–1951, M. Benedikt, Reinhold, K., und Zehetner, C. Wien: , 2005, S. 467–474.
2004
R. Lee, Official Statistic and Demography in the Third Reich, in Bevölkerungslehre und Bevölkerungspolitik im "Dritten Reich", R. Mackensen Opladen: Leske+Budrich, 2004, S. 101–124.
U. Felber, Ökonomie der Arisierung. Wien: Oldenbourg, 2004, S. 272.
L. Raphael, "Ordnung" zwischen Geist und Rasse: Kulturwissenschaftliche Ordnungssemantik im Nationalsozialismus, in Nationalsozialismus in den Kulturwissenschaften 2: Leitbegriffe – Deutungsmuster – Paradigmenkämpfe. Erfahrungen und Transformationen im Exil, H. Lehmann und Oexle, O. Gerhard Göttingen: V&R, 2004, S. 113–210.
F. Stadler, Österreich und der Nationalsozialimus – Die Folgen für das intellektuelle Leben, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, S. 15–28.
G. Fritz, Österreichische Zentralbibliothek für Physik. Geschichte, Dokumente, Dienste. Wien: , 2004.
C. Jabloner, Österreichs Umgang mit der NS-Vergangenheit. Wege zur Historikerkommission, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, S. 71–84.
B. Lichtenberger-Fenz, Österreichs Universitäten 1930 bis 1945, in Kontinuität und Bruch 1938-1945-1955. Beiträge zur österreichischen Kultur- und Wissenschaftsgeschichte, Wien, München: LIT Verlag, 2004, S. 69-81.
2003
M. Bunzl, Of Holograms and Storage Areas: Modernity and Postmodernity at Vienna's Jewish Museum, Cultural Anthropology, Bd. 18, S. 435–468, 2003.
F. Stadler, Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die naturwissenschaftliche und humanistische Lehre, Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die naturwissenschaftliche und humanistische Lehre. Springer, Wien, New York, 2003.
E. Mühlleitner, Otto Fenichel – Pychoanalytiker, in Austrian Science in Exile: Traditions – Transformations [http://scienceexile.coresearch.org/themen], V. Knowledge Net 2003.
H. Berger, Botz, G., und Saurer, E., Otto Leichter, Briefe ohne Antwort – Aufzeichnungen aus dem Pariser Exil für Käthe Leichter 1938–1939. Wien: Böhlau, 2003, S. 348 S.

Seiten