Biblio

Export 215 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
Filters: First Letter Of Last Name is D  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
G. Dressel, Wissenschaftlicher Wandel durch biografische Erinnerungen? Zum Beispiel: Kulturwissenschaften und Kulturwissenschaftlerinnen, in Kontinuität : Wandel. Kulturwissenschaftliche Versuche über ein schwieriges Verhältnis, N. Langreiter und Lanzinger, M. Wien: Turia+Kant, 2002, S. 209–234.
G. Dressel, Wissenschaft und Erfahrung – Wissenschaftler erzählen (nicht) …, Jahrbuch des Vereins für Kulturwissenschaft und Kulturanalyse, Bd. 5, S. 7–37, 2004.
G. Dressel, Reflexive Historische Anthropologie als eine konsequente Historische Anthropologie. Oder: Warum auch wir uns zu unseren Forschungsobjekten machen sollten, in Mensch – Gesellschaft – Wissenschaft. Versuche einer Reflexiven Historischen Anthropologie, G. Dressel und Rathmayr, B. Innsbruck: , 1999, S. 245–276.
G. Dressel und Müller, G., Geboren 1916: Neun Lebensbilder einer Generation. Wien and Weimar: Böhlau, 1996, S. 456 S.
G. Dressel und Novy, K., "Ich konnte mich befreien von dem, was mich bedrückt". Lebensgeschichtliche Bildungsarbeit im Pensionistenheim Liebhartstal, in 5 x Wien. Lebensgeschichten 1918–1945, D. . Wien: , 1995, S. 151–166.
H. Dreier, Kants Republik, in Kant im Streit der Fakultäten, V. Gerhardt Berlin and New York: deGruyter, 2005, S. 134–170.
T. Dreher, Aktionstheater als Provokation: groteske Körperkonzeption im Wiener Aktionismus, 2009. [Online]. Available: http://dreher.netzliteratur.net/2_Performance_Aktionismus.html#top78.
L. Douschan, Anton Benya. Österreichischer Gewerkschafts- und Nationalratspräsident. Wien: Böhlau, 2011.
C. Dotal, L'Institut: temple de mémoire?. Paris: , 2009, S. 451–468.
I. Dosoudil, Rechtsprobleme österreichischer Universitätsbibliotheken auf Grundlage des Universitätsorganisationsgesetzes, ungedr. bibliothekar. Hausarbeit ÖNB Wien. Wien: , 1980, S. 53 S.
B. Doser, Das Frauenkunststudium in Österreich 1870–1935. ungedr. Diss- Univ. Innsbruck. Innsbruck: , 1988.
R. Dorrer, Die Situation der Frau im Bundesdienst: historische Entwicklung und empirische Standortbestimmung. Wien: , 1979, S. 46 S.
K. Dörre und Neis, M., Das Dilemma der unternehmerischen Universität: Hochschulen zwischen Wissensproduktion und Marktzwang. Berlin: Edition Sigma, 2010, S. 177 S.
M. Dörr, Felden, H., Klein, R., und Macha, H., Erinnerung – Reflexion – Geschichte. Wien: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
M. Dörr, Felden, H., Klein, R., und Macha, H., Erinnerung – Reflexion – Geschichte. Erinnerung aus psychoanalytischer und biographietheoretischer Perspektive. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
A. Dörpinghaus, Poenitsch, A., und Wigger, L., Einführung in die Theorie der Bildung. Darmstadt: Wissenschaftl. Buchges., 2006.
W. Dornik, Gedächtnisorte im Internet. Nichts Neues im virtuellen Raum?, eForum zeitGeschichte, Bd. 3, 2003.
W. Dornik, Erinnerungskulturen im Cyberspace. Eine Bestandsaufnahme österreichischer Websites zu Nationalsozialismus und Holocaust. Berlin: , 2004.
J. Dorigny, Lebensgeschichte des Ehrwürdigen Vaters Peter Canisius aus der Gesellschaft Jesu in zwei Bänden, 1. Aufl., 2 Bd. Wien: Mechitaristen-Congregations-Buchhandlung, 1837.
E. Dörfler und Pensold, W., Das Rundfunkwissenschaftliche Institut an der Universität Wien, Österreichische Fernsehgeschichte, Bd. 13, S. 49–55, 1998.
F. Dörfel, Schlußbericht in der Angelegenheit der Überprüfung der Kassengebarung der deutschen Studentenschaft der Universität Wien (ms. Bericht). Wien, S. 15 S., 1931.
J. Dorer, Geiger, B., und Köpl, R., Medien – Politik – Geschlecht. Wien: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
H. Dopsch und Spatzenegger, H., Geschichte Salzburgs. Stadt und Land. Bd. I: Vorgeschichte, Altertum, Mittelalter, Teil 1. Salzburg : , 1999.
A. Dopsch, Wiederaufbau Europas nach dem Untergang der Alten Welt, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1920/21 am 26. Oktober 1920, U. Wien Wien: , 1920, S. 61–80.
A. Dopsch, Ernst Schwind, Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Bd. 47, S. 377–379, 1933.

Seiten