Biblio

Export 842 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
1995
H. Fuchs und Brandstetter, W., Festschrift für Winfried Platzgummer zum 65. Geburtstag. Wien: Springer-Verlag, 1995.
R. Ebner und Kuschey, B., Glasgow – licht und positiv, Manchester – brav und einförmig. "Emigrantensarbeit in der britischen Provinz", in Literatur und Kultur des Exils in Großbritannien, S. Bolbecher Wien: , 1995, S. 36–44.
G. Biffl, Jugendliche – Berufsqualifikation und Arbeitsmarkt, in Österreich 1945–1995. Gesellschaft. Politik. Kultur, R. Sieder, Steinert, H., und Tálos, E. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1995, S. 370–382.
M. S. Bergmann, Jucovy, M. S., und Kestenberg, J., Kinder der Opfer, Kinder der Täter. Psychoanalyse und Holocaust. Frankfurt am Main: , 1995.
H. Brenner, Mnemosyne, Mnemosyne, S. 30 f., 63, 1995.
R. Bamberger, Österreich-Lexikon in zwei Bänden. Wien: Verlags-Gemeinschaft Österreich-Lexikon, 1995.
G. Benetka, Psychologie in Wien. Sozial- und Theoriegeschichte des Wiener Psychologischen Instituts 1922–1938. Wien: WUV, 1995.
G. Benetka, The Viennese Institute of Psychology. Obituary for a Once Important Research Institution, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 127–133.
H. Böhm, Von der Selbstverwaltung zum Führerprinzip. Die Universität München in den ersten Jahren des Dritten Reiches (1933–1936). Berlin: Duncker & Humblot, 1995, S. 649.
1994
G. Benetka, Akademische Psychologie in Wien der Zwischenkriegszeit. Das Wiener Psychologische Institut 1922–1938, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1994.
W. J. Bandion, Akademische Symbole. Unter besonderer Berücksichtigung der Universität Wien, in Österreichs politische Symbole: historisch, ästhetisch und ideologiekritisch beleuchtet, N. Leser und Wagner, M. Wien: Böhlau, 1994, S. 164–192.
C. Buch, Bildungsfrauen – Frauenbildung. Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Frauen in Forschung und Praxis. Wien: Service Fachverlag, 1994, S. 274 S.
W. Benjamin, Denkbilder. Frankfurt am Main: , 1994.
H. Biallo, Die Doktormacher. Namen und Adressen | Preise und Verträge | Behörden und Betrogene | Gesetze und Strafen. Wien: Wirtschaftsverl. Ueberreuter, 1994, S. 334 S.
J. R. Baskin und Tenenbaum, S., Gender & jewish studies. A curriculum guide. New York: Biblio Press, 1994.
Bvom Brocke und Krüger, P., Hochschulpolitik im Föderalismus. Die Protokolle der Hochschulkonferenzen der deutschen Bundesstaaten und Österreichs 1898–1918. Berlin: , 1994.
G. S. Becker und Tomes, N., Human Capital and the Rise and Fall of Families, in Human Capital: A Theoretical and Empirical Analysis with Special Reference to Education, 3rd Ed. Aufl., G. S. Becker Chicago: University of Chicago Press, 1994, S. 257–298.
G. S. Becker und Tomes, N., Human Capital and the Rise and Fall of Families, in Human Capital: A Theoretical and Empirical Analysis with Special Reference to Education, 3rd Ed. Aufl., G. S. Becker Chicago: University of Chicago Press, 1994, S. 257–298.
O. Bockhorn, "Mit all seinen völkischen Kräften deutsch": Germanisch-deutsche Volkskunde in Wien, in Völkische Wissenschaft. Gestalten und Tendenzen der deutschen und österreichischen Volkskunde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, W. Jacobeit, Lixfeld, H., und Bockhorn, O. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1994, S. 559–575.
O. Bockhorn, "Mit all seinen völkischen Kräften deutsch": Germanisch-deutsche Volkskunde in Wien, in Völkische Wissenschaft. Gestalten und Tendenzen der deutschen und österreichischen Volkskunde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, W. Jacobeit, Lixfeld, H., und Bockhorn, O. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1994, S. 559–575.
R. Bösel und Krasa, S., Monumente. Wiener Denkmäler vom Klassizismus zur Secession. Wien: Holzhausen, 1994.
G. Liesenfeld und Nikitsch, H., Neubeginn und verfehlte Sachlichkeit. Zur Volkskunde Leopold Schmidts [1912–1981], in Völkische Wissenschaft. Gestalten und Tendenzen der deutschen und österreichischen Volkskunde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, W. Jacobeit, Lixfeld, H., und Bockhorn, O. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1994, S. 603–616.
I. Tschank, Positive Theologie der Moderne: Der österreichische Theologe Karl Beth, in Gott und die Moderne. Theologisches Denken im Anschluß an Falk Wagner, M. Berger, Geist, M., und Tschank, I. Wien: , 1994, S. 116-122.
W. Berka, Reform des Studienrechts. Endbericht der Arbeitsgruppe Deregulierung des Studienrechts. Wien: BMWF, 1994, S. 246 S.
F. San Martí Baldwin, Reintegration von Studenten aus Entwicklungsländern: Möglichkeiten der Kooperation zwischen Universität und Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit. Ergebnisse eines Forschungsprojektes. Salzburg: , 1994, S. 113 S.

Seiten