Biblio

Export 7172 results:
Autor [ Titel(Asc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
J. Lins und Müller, J., Das Berufsbild des akademischen Mittelbaus. Eine empirische Studie über die berufliche Situation von Assistenten, Beamten des wissenschaftlichen Dienstes, Bundeslehrern und Lehrbeauftragten an Österreichs Universitäten und Kunsthochschulen. wien and Innsbruck: BUKO, 1987, S. 138 S.
G. Roß, Das Aufkommen der juristischen Ehrenpromotion an den deutschen Universitäten, ungedr. Diss. Uni. Erlangen/Nürnberg. Erlangen and Nürnberg: , 1967.
J. Hacker und Schneider, K., Das Antlitz der Wissenschaft. Gelehrtenporträts aus drei Jahrhunderten. Halle: Stiftung Moritzburg, 2012, S. 128 S.
K. Mühlberger, Das "Antlitz" der Wiener Philosophischen Fakultät in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Struktur und personelle Erneuerung, in Eduard Suess. und die Entwicklung der Erdwissenschaften zwischen Biedermeier und Sezession, J. Seidl Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2009, S. 67–102.
V. Heins, Das Andere der Zivilgesellschaft. Zur Archäologie eines Begriffs. Bielefeld: Transcript, 2002.
Das Alter (in) der Wissenschaft, Bd. 14. 2011.
G. Hamann, Mühlberger, K., und Skacel, F., Das Alte Universitätsviertel in Wien 1385–1985. Wien: , 1985.
K. Mühlberger, Das Alte Universitätsviertel. Die Universität im Mittelalter, in Stätten des Wissens. Die Universität Wien entlang ihrer Bauten 1365-2015, Wien/Köln/Weimar: , 2015.
Das Alte Universitätsviertel, Neue Freie Presse, S. 9, 1905.
J. Döller, Das Alte Testament im Lichte neuer Funde, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1923/24 am 29. Oktober 1923, U. Wien Wien: , 1923, S. 45–64.
B. Grois, Das Allgemeine Krankenhaus in Wien und seine Geschichte. Wien: , 1965.
L. Kohr, Das akademische Wirtshaus. Salzburg and Wien: Otto Müller, 2010, S. 223 S.
B. List-Ganser, Das akademische Frauenstudium. Wien: Selbstverlag Österreichischer rauenverein, 1930, S. 192–202.
M. Hobek, Das Akademikerdenkmal ("Siegfriedskopf"). Wien: , 1992, S. 32 S.
M. Kater, Das "Ahnenerbe" der SS 1935–1945. Ein Beitrag zur Kulturpolitik des Dritten Reiches. München: Deutsche Verlags Anstalt, S. 529.
R. Koselleck, Darstellung, Ereignis und Struktur, in Der Historiker als Menschenfresser. Über den Beruf des Geschichtsschreibers, Berlin: Verlag Klaus Wagenbach, 1990, S. 113–125.
K. Kniefacz, A Dark History: Anti-Semitism at the University of Vienna, Austrian Information, 2015. [Online]. Available: http://www.austrianinformation.org/fall-2015/dark-history.
J. Michael Häusle, Darf die Wiener Hochschule paritätisch werden?. Wien: Sarton, 1865.
H. Uebersberger, Dardanellenproblem als russische Schicksalsfrage, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1930/31 am 27. Oktober 1930, U. Wien Wien: , 1930, S. 89–113.
P. Voswinckel, Damnatio memoriae: Kanonisierung, Willkür und Fälschung in der ärztlichen Biografik, in Universitäten und Hochschulen im NS und in der frühen Nachkriegszeit, K. Bayer, Sparing, F., und Woelk, W. Stuttgart: Steiner, 2004, S. 249–270.
F. Greßhake, Damnatio memoriae. Ein Theorieentwurf zum Denkmalsturz. München: Peter Lang, 2010, S. 138 S.
M. Gardiner und Buttinger, J., Damit wir nicht vergessen: unsere Jahre 1934–1947 in Wien, Paris und New York. Wien: Verl. d. Wiener Volksbuchhandlung, 1978, S. 168 S.
H. Link, Damals wie heute [Video, 24 min.]. bm:ukk, Wien, 2002.
W. Sehtschurat, Damals war es noch eine Fata Morgana (1937), in Ivan Franko: Zum Licht sich gesehnt. "Mose" und andere ausgewählte Judaica, E. Roy Wiehns Hartung-Gorre, 2008, S. 7–9.
H. Benedikt, Damals im alten Österreich. Erinnerungen. Wien: , 1979.

Seiten