Biblio

Export 6877 results:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Journal Article
J. Tomaschek, Nachlässe in Archiven, Scrinium, Bd. 59, S. 78–87, 2005.
H. Felix Schmidt, Nachruf auf Hans Uebersberger, Almanach der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (für das Jahr 1962), Bd. 112, S. 400-408, 1963.
E. Hlawka, Nachruf auf Nikolaus Hofreiter, Monatshefte für Mathematik, S. 263-274, 1993.
Nachruf Margret Dietrich, Almanach der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Bd. 154, S. 453-460.
Nachrufe, Wiener Zeitung.
N. Langreiter, Nähe und Distanz. Methodische Reflexionen nach einer Feldforschung über Gastwirtinnen in Tirol, Schweizerisches Archiv für Volkskunde, Bd. 88, S. 183–203, 2003.
I. Eisenberger und Faber, R., Naming Names – Individuelle Namensnennung bei der Aufarbeitung der NS-Zeit, juridikum. zeitschrift im rechtsstaat, S. 27–30, 2003.
G. B. Cohen, Nationalist Politics and the Dynamics of State and Civil Society in the Habsburg Monarchy 1867–1914, Central European History, Bd. 40, S. 241–278, 2007.
C. Kleßmann und Dlugoborski, W., Nationalsozialistische Bildungspolitik und polnische Hochschulen 1939–1945, Universitäten im nationalsozialistisch beherrschten Europa, Bd. 23, S. 535–559, 1997.
B. Bischof, Naturwissenschaftlerinnen an der Universität Wien. Biografische Skizzen und allgemeine Trends, 10 Jahre "Frauen sichtbar machen! BIOGRAFIA Datenbank und Lexikon österreichischer Frauen, Bd. 63, S. 5–12, 2008.
F. Becker, Netzwerke vs. Gesamtgesellschaft: Ein Gegensatz? Anregungen für Verflechtungsgeschichte, Geschichte & Gesellschaft, Bd. 30, S. 314–324, 2004.
F. Stadler, Neubeginn mit und ohne Illusionen. Der Beitrag der Intellektuellen Remigration zur Zweiten Republik, Jüdisches Echo, Bd. 53, S. 99–107, 2004.
Rvom Bruch, "Neuere Gesamtdarstellungen, Überblickswerke und Spezialstudien zur Universitätsgeschichte", Jahrbuch für Universitätsgeschichte, Bd. 8, S. 268–272, 2005.
M. Gehler, Neuere Literatur zur Geschichte der Universitäten, Wissenschaften, Studenten und Korporationen in Deutschland und Österreich unter besonderer Berücksichtigung der Jahre 1918–1945, Archiv für Sozialgeschichte, Bd. 34, S. 300–332, 1994.
M. Stickler, Neuerscheinungen zur Studentengeschichte seit 1994. Ein Forschungsbericht über ein bisweilen unterschätztes Arbeitsfeld der Universitätsgeschichte, Universitätsgeschichte in Osteuropa, Bd. 4, 2001.
H. Aurenhammer, Neues Quellenmaterial zum Kunstgeschichte-Programm im "Kriegseinsatz der Geisteswissenschaften" (1941), Kunstgeschichte an den Universitäten im Nationalsozialismus, Bd. 5, S. 217–228, 2004.
Neues von ganz rechts – Burschenschafter versuchen Imagekorrektur, http://www.doew.at/frames.php?/projekte/rechts/chronik/2002_05/burschen.html, 2002.
K. Lovecky und Panning, B., .. nicht einmal ein Tröpfchen Blut. Adalbert Franz Seligmanns Gemälde "Der Billroth'sche Hörsaal im Allgemeinen Krankenhaus", Wiener Geschichtsblätter, Bd. 68, S. 219–233, 2013.
R. A. W. |R. AntiFa Wien, Niemals vergessen!, http://www.raw.at/texte/attack/niemalsvergessen.htm, 2003.
W. Bandhauer, Niemals vergessen! Elise Richter zum Gedenken, Semiotische Berichte, Bd. 9, S. 165–168, 1985.
C. Fleck, No Brains, No Initiative, No Collaboration – The Austrian Case, International Sociology, Bd. 17, S. 199–211, 2002.
E. Wurm, Nobelpreisträger aus Österreich, 600 Jahre Wiener Universität, S. 37–39, 1965.
L. Krauss-Wienner, Nochmals: Marchia, Raetia Ottonen und Carolina, Wiener Geschichtsblätter, Bd. 37, S. 232, 1982.
P. Kellermann, Numerus clausus und "Akademikerschwemme" in Österreich? Aspekte des Zusammenhangs von akademischer Ausbildung und Beschäftigung, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, 1977.
A. Grafton, The Nutty Professors. The history of academic charisma, The New Yorker, 2006.

Seiten