Biblio

Export 7410 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
U
F. Schauta, Ueber den Zusammenhang der Gynäkologie mit den übrigen Fächern der Gesammtmedicin. Wien: , 1891.
F. Brentano, Ueber die Zukunft der Philosophie. Mit apologetisch-kritischer Berücksichtigung der Inaugurationsrede von Adolf Exner „Ueber politische Bildung“ als Rektor der Wiener Universität. Wien: , 1893.
S. Simonek, Ukrainische Schriftsteller im Wien der Jahrhundertwende: Zu Stand und Perspektiven der Forschung, http://www.kakanien.ac.at/beitr/fallstudie/SSimonek2.pdf, 2002.
G. Hödl, "Um den Zustand der Universität zum Besseren zu reformieren: aus acht Jahrhunderten Universitätsgeschichte". Wien: Passagen, 1994, S. 182 S.
G. Hödl, Um den Zustand der Universität zum Besseren zu reformieren: Aus acht Jahrhunderten Universitätsgeschichte. Wien: Passagen Verlag, 1994, S. 182 S.
J. Mikoletzky, ".. um der Rettung der Freiheit willen!" Das Jahr 1848 und die folgen am k.k. polytechnischen Institut in Wien. Wien: Univ.-Archiv d. TU Wien, 1998, S. 64 S.
D. Angetter, Um Erfahrungen nutzen zu können, muss man sie zuallererst einmal haben. Medizinische Ergebnisse der Novara-Expedition , in Quadrifolium, D. Angetter-Pfeiffer und Hubmann, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2020, S. 219-244.
Umbenennung des Rings des 12. November, Wiener Zeitung, Bd. 231, S. 6, 1934.
Umbenennung des Rings des 12. November, Neue Freie Presse, S. 4, 1934.
J. Trabant, Umberto Eco, die Freie Universität und das Schnabeltier. Ehrenpromotion von Umberto Eco. Berlin: Dahlem Univ. Press, 1998, S. 121 S.
R. Mercsanits, "umgeschult". Von der Ausgrenzung und Vertreibung der jüdischen Schüler, Schülerinnen und Lehrer am Wasagymnasium 1938. Wien: Eigenverlag, 2008.
C. Altenstraßer, Umstrittene Anerkennung. Habilitation und Geschlecht am Beispiel der Staatswissenschaften an der Universität Berlin 1920–1933, in Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert, U. Auga, Bruns, C., Harders, L., und Jähnert, G. Frankfurt am Main: Campus, 2010, S. 237–258.
P. Autengruber, Nemec, B., Rathkolb, O., und Wenninger, F., Umstrittene Wiener Straßennamen. Ein kritisches Lesebuch . Wien: Pichler-Verlag, 2014.
S. Offe, Umstrittenes Erbe. Überlegungen zur Arbeit am Gedächtnis. (Unveröff. Vortragsmanuskript Akademie der Wissenschaften Wien). Wien, 2007.
C. Binder, Umwege, Abschneider und Sackgassen. Über Abweichungen vom "normalen" Gang der Entwicklung. III. Österreichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik in Neuhofen a.d.Ybbs/NÖ. Wien: , 1992, S. 108 S.
R. Georg Plaschka, Umwelt und Grundtendenzen der Studentenmigration in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka und Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, S. 11–29.
H. Wyklicky, Unbekanntes von Theodor Billroth. Eine Dokumentation in Fragmenten. Wien: , 1993.
M. Wiltsch, Unberechtigtes Führen, Vermitteln und Verleihen akademischer Grade aus kriminologischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung viktimologischer Aspekte. ungedr. phil. Diss. Univ. Salzburg. Salzburg: , 1999, S. 140 S.
K. Fallend, Unbewußte Zeitgeschichte in Österreich. Psychoanalytische Betrachtungen über das Fortwirken des Nationalsozialismus, Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik 39, Bd. 14, S. 5–31, 1997.
I. Arias-Lukas, "Und bei allem war man die Erste!" Die ersten Ärztinnen in Wiens Spitälern (1900–1938), ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2004, S. 131 S.
B. Bolognese-Leuchtenmüller, "Und bei allem war man die Erste!". Einführende Bemerkungen zum Thema Frauen und Medizin, in Töchter des Hippokrates. 100 Jahre akademische Ärztinnen in Österreich, B. Bolognese-Leuchtenmüller und Horn, S. Wien: ÖAK-Verlag, 2000, S. 9–25.

Seiten