Biblio

Export 6742 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
B
W. Benz, Enzyklopädie des Nationalsozialismus. Stuttgart: Klett-Cotta, 1997.
W. Benz und Distel, B., Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Bd. 6: Stutthof, Groß-Rosen, Natzweiler. München: C.H. Beck Verlag, S. 840 S.
W. Benz, Die andere Seite des Holocaust. Frauen im Exil: Hartha Nathorff und Ruth Körner, in Frauen im Holocaust, B. Distel Gerlingen: Bleicher, 2001, S. 25–43.
A. Benya, Mein Weg. Lebenserinnerungen eines Gewerkschafters und Demokraten. Ergänzt um Aussagen aus seinem letzten Lebensjahrzehnt, 2., erg. Aufl. Wien: Verlag des ÖGB, 2002.
E. Benum, On the Challenge of Writing a University History, Research & Occasional Paper Series: CSHE.5.99. Oslo, S. 11 S., 1999.
L. Benson, Harkavy, I., und Puckett, J., Dewey's Dream: Universities and Democracies in an Age of Education Reform: Civil Society, Public Schools, and Democratic Citizenship. Philadelphia: Temple University Press, 2007.
H. Benndorf, Gedenkrede auf Franz Serafin Exner aus Anlaß der Enthüllung seines Denkmales in der Wiener Universität am 23. Jänner 1937. Wien: Pohl, 1937.
O. Benndorf, Adolf Exner. Worte zu seinem Gedächtniss [dic!] bei der Aufstellung seiner Büste in den Arkaden der Universität Wien am 21. Juni 1896. Wien: , 1896.
H. Benndorf, Zur Erinnerung an Franz Exner, Physikalische Zeitschrift, Bd. 28, S. 397–409, 1927.
H. Benndorf, Die Aufgaben der Universität und ihre Bedeutung für Volk und Staat. Rede, gehalten bei der Inauguration als Rector magnificus der Karl-Franzens-Universität in Graz am 14. November 1932. Graz: Leuschner & Lubensky, 1932, S. 24 S.
N. Benke und Holzleithner, E., Geschlecht ist (k)ein akademisches Schicksal: Universitäre Gleichbehandlung zwischen feministischen Ansprüchen und 'Wirklichkeiten' des Wissenschaftsbetriebes, Frauen und Recht, Bd. 1, S. 107–120, 2000.
N. Benke, Legal Gender Studies, in Quo vadis Universität? Perspektiven aus der Sicht der feministischen Theorie und Gender Studies, U. Wien 2002, S. 125–127.
N. Benke und Holzleithner, E., Law meets Gender at the University. Eine Begegnung zwischen Mißverständnissen, Schritten zu praktischer Geschlechtergleichheit und akademischen Innovationsschüben, in Quo vadis Universität? Perspektiven aus der Sicht der feministischen Theorie und Gender Studies, U. Wien Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2002, S. 227–252.
W. Benjamin, Denkbilder. Frankfurt am Main: , 1994.
W. Benjamin, Über den Begriff der Geschichte, in Illuminationen, W. Benjamin Frankfurt am Main: , 1977.
G. Bengeser, Doktorpromotion in Deutschland. Begriff, Geschichte, gegenwärtige Gestalt. Bonn: Raabe, 1964.
G. Benetka und Slunecko, T., Desorientierung und Reorientierung – Zum Werden des Faches Psychologie in Wien, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., und Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 267-280.
G. Benetka, "Dienstbare Psychologie": Besetzungspolitik, Arbeitsschwerpunkte und Studienbedingungen in der "Ostmark", Psychologie & Gesellschaftskritik, Bd. 61, S. 43–81, 1992.
G. Benetka, Entnazifizierung und verhinderte Rückkehr. Zur personellen Situation der akademischen Psychologie in Österreich nach 1945, ÖZG | Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Bd. 9, S. 188–217, 1998.
G. Benetka, The Viennese Institute of Psychology. Obituary for a Once Important Research Institution, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2. Aufl., F. Stadler und Weibel, P. Wien: , 1995, S. 127–133.
G. Benetka, Geschichte der Fakultät für Psychologie. Vom Anfang bis zur Nachkriegszeit | http://psychologie.univie.ac.at. 2004.
G. Benetka, Berger, E., Brainin, E., und Kronberger, M. - L., Verfolgte Kindheit. Kinder und Jugendliche als Opfer der NS-Sozialverwaltung. Wien: Böhlau, 2005.
G. Benetka, Akademische Psychologie in Wien der Zwischenkriegszeit. Das Wiener Psychologische Institut 1922–1938, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1994.
G. Benetka, Zur Geschichte der Institutionalisierung der Psychologie in Österreich. Die Errichtung des Wiener Psychologischen Instituts. Wien and Salzburg: Edition Geyer, 1990.
G. Benetka, Psychologie in Wien. Sozial- und Theoriegeschichte des Wiener Psychologischen Instituts 1922–1938. Wien: WUV, 1995.

Seiten