Biblio

Export 6836 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
W
I. Holzschuh, Wiener Stadtplanung im Nationalsozialismus von 1938 bis 1942. Das Neugestaltungsprojekt von Architekt Hanns Dustmann. Wien: Böhlau, 2011.
K. Mühlberger, Wiener Studentenbursen und Kodreien im Wandel vom 15. zum 16. Jahrhundert, in Aspekte der Bildungs- und Universitätsgeschichte, Bd. 7, K. Mühlberger und Maisel, T. Wien: WUV-Universitätsverlag, 1993, S. 129–190.
P. Genée, Wiener Synagogen 1825–1938. Wien: Löcker, 1987.
J. Feichtinger und Heiss, J., Wiener "Türkengedächtnis" im Wandel. Historische und anthropologische Perspektiven, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, S. 249–263, 2009.
S. Meissl, Wiener Universität und Hochschulen, in Wien 1938. Katalog zur Ausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Wien: , 1988, S. 179–195.
D. S. |D. Studentens Wien, Wiener Universitätsführer (mit dem amtlichen Vorlesungsverzeichnis). Wien: Holzhausen.
Wiener Universitätskalender. Wien: .
Wiener Universitätsreise. Wien: Holzhausen, 1910, S. 51 S.
U. Wien, Wiener Universitätszeitung. Wien: .
A. Gottschald, Wiener Volksbildungswesen 1918–1928, Volksbildung, Bd. 8, S. 296–306, 1928.
O. Bockhorn, Wiener Volkskunde 1938–1945, in Volkskunde und Nationalsozialismus. Referate und Diskussionen einer Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde. München 23. bis 25. Oktober 1986, H. Gerndt München: , 1987, S. 229–237.
Wienerischer Universitätsalmanach [Taschenbuch der Wiener k.k. Universität | Wienerischer Universitäts-Schematismus], (1791-1872) Bd. Wien: , 1791.
R. Haller und Stadler, F., Wien—Berlin—Prag. Der Aufstieg der wissenschaftlichen Philosophie. Wien: , 1993.
W. Rudloff, "Wieviel Macht den Räten? Politikberatung im bundesdeutschen Bildungswesen von den fünfziger bis zu den siebziger Jahren ". Berlin: Duncker & Humblot, 2004, S. 153–188.
N. Stigler, Wilhelm Anton Neumann 1837–1919, Bd. 46. Wien: , 1975.
E. Schulz, Wilhelm Bauer. Studien zu Leben und Werk. Wien: , 1979.
L. Höbelt, Wilhelm Brauneder. Verfassungsjurist, Dritter Präsident des Nationalrates, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 383-388.
G. Krotkoff, Wilhelm Czermak and spatiality in language, in Essays in egyptology in honor of Hans Goedicke, B. Bryan und Lorton, D. San Antonio, Texas: Van Siclen, 1994.
T. König, ,, Fuchs, T., Hirnsperger, M., und Winter, M., "Wilhelm Emil Mühlmann – Ergebnisse einer wissenschaftsbiographischen Untersuchung". Seminararbeit der LV "Ethnologie im Nationalsozialismus", Andre Gingrich WS 2003/04. Wien, 2004.
C. Delphis, Wilhelm Friedmann (1884-1942). Le destin d'un francophile. Correspondance avec Georges Duhamel, Jean-Richard Bloch et Marcel Raymond. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 1999.
R. N. Proctor, Wilhelm Huepers Geheimnis, in Blitzkrieg gegen den Krebs. Gesundheit und Propaganda im Dritten Reich, D. . 2002, S. 23–26.
E. Gamillscheg, Wilhelm Meyer-Lübke, Zeitschrift für französische Sprache und Literatur , Bd. 60, S. 385–406, 1937.
A. Greive, Wilhelm Meyer-Lübke, in Bonner Gelehrte. Sprachwissenschaften, Bonn: , 1970, S. 200–213.
K. von Ettmayer, Wilhelm Meyer-Lübke, Almanach der Akademie der Wissenschaften, Bd. 87, S. 324-331, 1937.
J. Jud, Wilhelm Meyer-Lübke, Vox Romanica, Bd. 2, S. 336–344, 1937.

Seiten