Biblio

Export 7145 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Desc)]
2011
Leo XIII: Enzyklika ›Rerum novarum‹. Rom 1891, http://198.62.75.1/www1/overkott/rerum.htm, 2011.
G. Grau und Lautmann, R., Lexikon zur Homosexuellenverfolgung 1933-1945. Institutionen - Kompetenzen - Betätigungsfelder. Münster: LIT Verlag, 2011.
L. Bader und Dabic, M., Lilian M. Bader 1894–1959: Ein Leben ist nicht genug. Memoiren einer Wiener Jüdin. Wien: Milena, 2011, S. 240 S.
H. Pechar, Machen wir die Hochschulen zu Schlüsselinstitutionen der Wissensgesellschaft!, in Reformen ohne Tabu. 95 Thesen für Österreich, H. Paierl und Heinlgärtner, M. Wien: Molden, 2011, S. 48–54.
B. Greiner, Müller, T. B., und Weber, C., Macht und Geist im Kalten Krieg. Hamburg: Hamburger Edition, HIS Verlag, 2011.
W. Weinert, "Mich könnt ihr löschen, aber nicht das Feuer". Ein Führer durch den Ehrenhain der Gruppe 40 am Wiener Zentralfriedhof für die WiderstandskämpferInnen und Opfer des Faschismus sowie für die auf anderen Friedhöfen in Wien und Umgebung, 3. Aufl. Wien: , 2011.
B. Kieslinger, Ebner, M., und Wiesenhofer, H., Microblogging Practices of Scientists in E-Learning: A Qualitative Approach, International journal of emerging technologiesin learning (iJet), Bd. 6, S. 31–39, 2011.
A. Ebert-Steinhübel, Modernisierungsfall(e) Universität. Wege zur Selbstfindung einer eigensinnigen Institution. Mering: Rainer Hampp Verlag, 2011, S. 291 S.
A. Ebert-Steinhübel, Modernisierungsfall(e) Universität. Wege zur Selbstfindung einer eigensinnigen Institution, Diss., AK , WU Wien. München: Hampp, 2011, S. 291 S.
Mythos von Langemarck, Wikipedia, 2011.
T. König, "Naturrecht, Positivismus, Behavioralismus, kritische Theorie. Eine ideengeschichtliche Bestimmung konzeptioneller Grundlagen der Disziplin Politikwissenschaft in Österreich. Beitrag zum ""Tag der Politikwissenschaft"" am 2. Dezember 2011 an der Universi. Wien, S. 35 S., 2011.
M. Kircher-Kohl, Neu denken in Bildung, Ausbildung und Weiterbildung, in Reformen ohne Tabu. 95 Thesen für Österreich, H. Paierl und Heinlgärtner, M. Wien: Molden, 2011, S. 33–39.
B. Bauer, Köstner-Pemsel, C., und Stumpf, M., NS-Provenienzforschung an österreichischen Bibliotheken. Anspruch und Wirklichkeit. Graz and Feldkirch: Neugebauer, 2011.
C. Vollnhals und Osterloh, J., NS-Prozesse und deutsche Öffentlichkeit. Besatzungszeit, frühe Bundesrepublik und DDR. Göttingen: V&R, 2011, S. 224 S.
S. Huber, ÖH-Recht: Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz mit Nebenbestimmungen (Stand: 15.4.2009), 4. überarb. Aufl. Wien and Graz: NWV - Neuer Wiss. Verl., 2011, S. 297 S.
F. Günther, Ordnen, gestalten, bewahren. Radikales Ordnungsdenken von deutschen Rechtsintellektuellen der Rechtswissenschaft 1920 bis 1960, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd. 59, 2011.
T. Ehs, The Other Austrians, Journal on European History of Law, Bd. 2, Nr. 2, S. 16-27, 2011.
H. Kräutler, Otto Neuraths Museum als Social Media. Zur Aktualität von Otto Neuraths Museums- und Ausstellungsarbeit, Neues Museum, S. 84–95, 2011.
G. Eley, The Past Under Erasure? History, Memory, and the Contemporary, Journal of Contemporary History, Bd. 46, S. 555–573, 2011.
R. Müllner, Perspektiven der historischen Sport- und Bewegungskulturforschung. Wien and Münster: LIT, 2011, S. 382 S.
E. Barlösius, Pierre Bourdieu, 2. Aufl. Frankfurt am Main: Campus, 2011, S. 195 S.
R. Vinen, The Poisoned Madeleine: The Autobiographical Turn in Historical Writing, Journal of Contemporary History, Bd. 46, S. 531–554, 2011.
I. Arias, Politische Entlassungen der Anhänger des Austrofaschismus, 2011. [Online]. Available: http://www.meduniwien.ac.at/geschichte/anschluss/an_entlassungen.html.
M. S. Valles Martínez, Corti, L., Tamboukou, M., und Baer, A., Qualitative Archives and Biographical Research Methods. An Introduction to the FQS Special Issue, Forum Qualitative Sozialforschung/Forum: Qualitative Social Research [On-line Journal], Bd. 12, 2011.
M. Leimgruber, Saxer, D., und Steinbrecher, A., Ratschlag und Beratung. Editorial – Consulter, guider et orienter. Les dimensions multiples du conseil, Traverse. Zeitschrift für Geschichte/Revue d'Histoire, Bd. 17, 2011.

Seiten