Biblio

Export 6716 results:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
M. G. Ash, Einleitung - Politische Professorinnen und Professoren der Universität Wien von 1848 bis heute – eine Portraitgalerie, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 175-182.
M. G. Ash und Ehmer, J., Universität – Politik – Gesellschaft, Bd. 2, 4 Bd. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015.
M. G. Ash, Alexander Van der Bellen. Ökonom und Parteiobmann der Grünen. Interview, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 389-398.
M. G. Ash, Konstruierte Kontinuitäten und divergierende Neuanfänge nach 1945, in Gebrochene Wissenschaftskulturen. Universität und Politik im 20. Jahrhundert, M. Grüttner, Hachtmann, R., Jarausch, K., und John, J. Göttingen: V&R, 2010, S. 215–245.
M. G. Ash, Verordnete Umbrüche – Konstruierte Kontinuitäten. Zur Entnazifizierung von Wissenschaftlern und Wissenschaften nach 1945, ZfG | Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Bd. 43, S. 903–923, 1995.
M. G. Ash, Wissenschaft und Verantwortung, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 311–344.
M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R., Einleitung, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 261–286.
M. G. Ash, Die Universität Wien in den politischen Umbrüchen des 19. und 20. Jahrhunderts, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 29-174.
M. G. Ash, Die Universitätsgeschichtsschreibung an der Universität Wien im Jubiläumsjahr 2015 - zwischen historischer Reflexion und Eventkultur, in Universitätsgeschichte schreiben. Inhalte - Methoden - Fallbeispiele, L. Prüll, George, C., und Hüther, F. Göttingen: V&R unipress | Mainz University Press, 2019, S. 221-239.
M. G. Ash, Bachelor of What, Master of Whom? The Humboldt Myth and Historical Transformations of Higher Education in German-Speaking Europe and the US, European Journal of Education, Bd. 41, S. 245–267, 2006.
M. G. Ash und Stifter, C. H., Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Von der Wiener Moderne bis zur Gegenwart. Wien: WUV, 2002, S. 377 S.
M. G. Ash und Ehmer, J., Universität, Politik, Gesellschaft. Allgemeine Einleitung, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 11-24.
M. G. Ash, Forced Migration and Scientific Change: Steps Towards a New Overview, in Intellectual Migration and Cultural Transformation: Refugees from National Socialism in the English-Speaking World, E. Timms und Hughes, J. Wien: Springer, 2003, S. 241–263.
M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R., Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus. Das Beispiel der Universität Wien. Konzept, Fragestellungen, Erkenntnisse, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, D. . Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 17–48.
M. G. Ash, Hans Tuppy. Professor für Biochemie, Rektor, Wissenschaftsminister, Akademie- und FWF-Präsident. Interview, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash und Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, S. 375-382.
I. Asemissen, Nachwuchsfragen im Spiegel einer Erhebung 1953–1955. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1956, S. 328 S.
H. Asche, Hochschulautonomie. Wissenschaftsfreiheit im Abseits. Darmstadt and Neuwied: Luchterhand, 1975, S. 184 S.
J. Aschbach, Die Wiener Universität und ihre Gelehrten 1520–1565. Wien: Hölder, 1888.
J. Aschbach, Geschichte der Wiener Universität im ersten Jahrhunderte ihres Bestehens. Festschrift zu ihrer 500jährigen Gründungsfeier. Wien: , 1865.
J. Aschbach, Die Wiener Universität und ihre Humanisten im Zeitalter Kaiser Maximilian I. Wien: Braumüller, 1877.
J. Aschbach, Geschichte der Wiener Universität. Band 1–3 und Nachträge zum 1. Band, bearb. von Wenzl Hartl und Karl Schrauf, 4 Bd. Wien: .
G. As, Bildungsgeschichten von Studierenden mit türkischem Migrationshintergrund. Eine qualitative Studie zum Bildungsverlauf in der zweiten Migrant/-innen Generation, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, S. 141 S.
L. Arzt, In memoriam Hans Horst Meyer, Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 61, Nr. 35/36, S. 545f., 1949.
L. Arzt, Hofrat Professor Dr. Gustav Riehl, Wiener klinische Wochenschrift, Bd. 67, Nr. 6, S. 101ff., 1955.
P. Artner, Farbe und Form, SIC!, 2005.

Seiten