Biblio

Export 6851 results:
Autor [ Titel(Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
W
E. Goffman, Wir alle spielen Theater. Die Selbstdarstellung im Alltag. München: Piper.
M. Nissen, "Wir, die Historiker und Biographen". Zur Gattungspoetik des historischen Sachbuchs (1945–2000), in Sachbuch und populäres Wissen im 20. Jahrhundert, A. Hahnemann und Oels, D. Frankfurt am Main: Peter Lang, 2008, S. 39–50.
J. Mario Simmel, Wir heißen euch hoffen. München: Knaur, 1980.
J. Mario Simmel, Wir heißen Euch hoffen. Zürich: Droemer-Knaur, 1980, S. 637 S.
C. Wegeler, ".. wir sagen ab der internationalen Gelehrtenrepublik". Altertumswissenschaft und Nationalsozialismus – das Göttinger Institut für Altertumskunde 1921–1962. Wien: Böhlau, 1996, S. 427 S.
R. Wodak, "Wir sind alle unschuldige Täter". Diskurshistorische Studien zum Nachkriegsantisemitismus. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1990, S. 401 S.
Wir sind die Ersten. die es wagen. Biographien deutschsprachiger Wissenschafterinnen, Forscherinnen, intellektueller Frauen. Wien: , 1993.
A. Betten und Du-nour, M., Wir sind die Letzten. Fragt uns aus. Gespräche mit den Emigranten der dreißiger Jahre in Israel, 2. Aufl. Gerlingen: Bleicher, 1996, S. 455 S.
D. L. Schacter, Wir sind Erinnerung. Gedächtnis und Persönlichkeit. Reinbek bei Hamburg: rowohlt, 1999, S. 649 S.
K. Görg, Wir sind, was wir erinnern. Zwei Generationen nach Auschwitz Stimmen gegen das Vergessen. In Erinnerung an Erwin Katz, 2. erw. Aufl. Konstanz: Hartung-Gorre, 2009, S. 99 S.
A. Huber, "Wir wählen schwarz-weiss-rot!" NS-Provokationen bei den ÖH-Wahlen 1946 und ihre Konsequenzen, Zeitgeschichte, Bd. 38, S. 67–87, 2011.
S. Neuhäuser, "Wir werden ganze Arbeit leisten.." Der austrofaschistische Staatsstreich 1934. Neue kritische Texte. Norderstedt: Books on Demand, 2004, S. 288 S.
M. Szöllösi-Janze, "Wir Wissenschaftler bauen mit". Universitäten und Wissenschaften im Dritten Reich, in Der Nationalsozialismus und die deutsche Gesellschaft, B. Sösemann Stuttgart: Deutsche Verlags Anstalt, 2002, S. 155–171.
E. Schübl, "Wir wollen ein Gebäude aufführen von fester Dauer". Zur Standortproblematik und baulichen Entwicklung der österreichischen Universitäten im 19. und 20. Jahrhundert, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, S. 439–467.
R. - J. Baum, Wir wollen Männer, wir wollen Taten! Deutsche Corpsstudenten 1848 bis heute. Berlin: , 1998.
N. Bschorr, "Wir wollten alle so gerne lernen .." Die UNRRA-Universität im DP-Camp Deutsches Museum in München, Jahrbuch für Antisemitismusforschung, Bd. 17, 2008.
L. Gubitzer, Wir zahlen, wir fordern: Kundschaft StudentIn, in Ökonomisierung der Bildung. Tendenzen, Strategien, Alternativen, und Faschingeder, G. Wien: Mandelbaum, 2005, S. 223 S.
V. Sophie Ahamer, ".. wird ausdrücklich der Bestand eines Dolmetschinstitutes mit einem Direktor vorausgesetzt" – Die Gründung des Dolmetschinstitutes 1943, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., und Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, S. 261–286.
H. Seiffert und Radnitzky, G., Wissen, in Handlexikon zur Wissenschaftstheorie, München: Ehrenwirth, 1989, S. 387–391.
H. Jörg Sandkühler, Wissen, in Enyklopädie Philosophie. Bd. 2, Hamburg: Felix Meiner Verlag, 1999, S. 1795–1763.
A. Halder, Wissen, in Philosophische Wörterbuch, Freiburg and Basel and Wien: Herder, 2000, S. 371–372.
Wissen, Bd. 63. 2013.
H. Jörg Sandkühler, Wissen, in Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften. Bd. 4, Hamburg: Felix Meiner Verlag, 1990, S. 903–911.
R. Eisler, Wissen, in Wörterbuch der Philosophischen Grundbegriffe, 4. Aufl., Berlin: E.S.Mittler Verlag, 1930, S. 611–617.
H. Weber, Wissen bereitstellen, Erinnerung ermöglichen, Identität stiften. Die Rolle der Archive in Staat und Gesellschaft, Festschrift für Lorenz Mikoletzky, Bd. 55, 2011.

Seiten